Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Wirtschaftsprüfung

„Gemeinsam sind wir in Norddeutschland künftig sehr stark aufgestellt“

Foto: Warth & Klein Grant Thornton

Warth & Klein Grant Thornton ist eine der führenden mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Bereits seit 1958 unterstützen die Experten u.a. international agierende mittelständische Unternehmen und vermögende Privatpersonen bei der Umsetzung ihrer unternehmerischen Ziele. Im Oktober 2020 ist das Unternehmen nun einen großen Schritt gegangen: Die bisherigen Niederlassungen von PKF Fasselt Schlage in Hamburg und Rostock haben sich mit Warth & Klein Grant Thornton zusammengeschlossen und bauen so die Marktpräsenz in Norddeutschland weiter aus.

Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Thomas Rauert führt als Partner seither gemeinsam mit Prof. Dr. Gernot Hebestreit, Vorstand bei Warth & Klein Grant Thornton, den Standort Hamburg als Doppelspitze.

In einem Interview erzählt er über die Veränderungen und Aussichten.

Herr Rauert, was waren Ihre Beweggründe für den Zusammenschluss der beiden Gesellschaften?

Thomas Rauert: Insbesondere zwei Motive haben uns geleitet. Unseren Mandantinnen und Mandanten wollen wir auch in Zukunft ein vertrauenswürdiger, multidisziplinärer Partner sein, und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möchten wir ein attraktiver Arbeitgeber bleiben. Das erfordert u.a. eine gewisse Präsenz im Markt, hohe Expertise, Empathie und Leidenschaft. Mit Warth & Klein Grant Thornton und den norddeutschen Standorten von PKF Fasselt Schlage haben sich zwei traditionsreiche, renommierte Mittelständler gefunden, die sich denselben Werten verpflichtet sehen, was für uns eine ganz wesentliche Voraussetzung für diesen Schritt gewesen ist.

Die Verbindung ist für beide Unternehmen von großem Vorteil, um den aktuellen Herausforderungen der Branche souverän zu begegnen. Darüber hinaus profitieren wir von der Stärke eines exzellenten internationalen Netzwerks. So gesehen haben wir also eine Win-Win-Situation für beide Seiten geschaffen!

Eine Stärkung der Marktpräsenz bedeutet in der Regel auch Wachstum…

Thomas Rauert: So ist es! Warth & Klein Grant Thornton war vor unserem Zusammenschluss bereits mit 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Hamburg vertreten. Nach dem Zusammenschluss kümmern sich jetzt insgesamt mehr als 150 Expertinnen und Experten um die Belange unserer Mandantinnen und Mandanten.

Deutschlandweit sind wir nun an elf Standorten mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten. Damit gehören wir zu den 10 größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Selbstverständlich ist Größe kein Wert an sich. Größe ermöglicht es uns aber, unsere Klientel umfassend auf hohem Niveau zu beraten.

Was bedeutet der Zusammenschluss für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Ihre Mandantinnen und Mandanten?

Thomas Rauert: Sowohl unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch unsere Mandantinnen und Mandanten profitieren von dieser Partnerschaft. Die Kultur und Wertevorstellung unserer beiden Gesellschaften sowie unsere multidisziplinäre Expertise in der Prüfung und Beratung vor allem international agierender Unternehmen passen hervorragend zusammen.

Die traditionellen Arbeitsschwerpunkte von Warth & Klein Grant Thornton mit den Bereichen Audit & Assurance, Tax, Legal, Private Finance, Advisory und Business Process Solutions wurden durch die besondere Expertise von PKF Fasselt Schlage in den Branchen Schifffahrt, Dienstleistungen und Handel optimal ergänzt. So sind wir gemeinsam in Norddeutschland künftig sehr stark aufgestellt.

In der Mandatsbetreuung gibt es durch den Wechsel auf beiden Seiten keine Veränderungen – weder innerhalb der Partnerschaft noch in der persönlichen Zuständigkeit. Unsere Mandantinnen und Mandanten werden also auch in Zukunft von ihrem vertrauten Berater betreut.

Doch wovon profitieren Ihre Mandantinnen und Mandanten im Einzelnen?

Thomas Rauert: Durch den Zusammenschluss erweitern wir unser Leistungsangebot. Damit können wir unsere Mandantinnen und Mandanten bei der Bewältigung wichtiger Zukunftsthemen optimal unterstützen. Wir sind somit in der Lage, langfristig und nachhaltig weiter zu wachsen. Unseren Mandantinnen und Mandanten bieten wir dadurch ein Unternehmen mit geballtem Fachwissen auf Top-Niveau mit weltweit exzellenten Netzwerkkontakten.

Darüber hinaus genießen unsere Kolleginnen und Kollegen ein erstklassiges Arbeitsumfeld. Herausforderungen wie Digitalisierung, Automatisierung oder Personalgewinnung werden wir in einem zunehmend kompetitiven Markt gemeinsam erfolgreich meistern.

Das hört sich an, als hätten Sie noch viel geplant …

Thomas Rauert: Mit dem Zusammenschluss haben wir einen weiteren wichtigen Schritt im Rahmen unserer Wachstumsstrategie 2025 gemacht. Und wir haben uns auch für die nächsten Jahre noch einiges vorgenommen!

Über Warth & Klein Grant Thornton

Warth & Klein Grant Thornton gehört zu den zehn größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Die Gesellschaft berät weltweit im Netzwerk von Grant Thornton mit über 58.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 750 Standorten in über 135 Ländern.

In Deutschland betreuen mittlerweile über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an elf Standorten neben börsennotierten Unternehmen den großen Mittelstand. Traditionelle Arbeitsschwerpunkte sind Audit & Assurance, Tax, Legal, Private Finance, Advisory sowie Business Process Solutions.

Über die norddeutschen Büros von PKF Fasselt Schlage

Die ehemaligen norddeutschen Standorte von PKF Fasselt Schlage gehen auf das 1928 in Hamburg gegründete Büro Dr. Schlage & Co. zurück. Der Rostocker Standort kam direkt nach der Wiedervereinigung 1990 dazu.

In Hamburg und Rostock sind einschließlich der sieben Partner rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, davon insgesamt 33 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte. Besondere Expertise besitzen die Standorte in der Schifffahrt, im Handel, dem Dienstleistungssektor sowie – insbesondere in Rostock – in der Prüfung und Beratung von Unternehmen der Öffentlichen Hand.

Wir freuen uns auf Sie:

 

 

Kontakt

 

 

Warth & Klein Grant Thornton AG

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Jungfernstieg 7

20354 Hamburg

Tel.: 040 / 3 20 88 12 00

hamburg@wkgt.com

www.wkgt.com

Schwerpunkte

 

Steuern

Wirtschaftsprüfung

Beratung

Jahresabschlussprüfung