Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Immobilien & Wohnen

Hochwertiger Wohnraum aus einer Hand – mit Senectus

Barrierefrei, qualitativ hochwertig und ausgelegt auf ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben bis ins hohe Alter: Das ist das Ziel der Senectus GmbH.

Barrierefrei, qualitativ hochwertig und ausgelegt auf ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben bis ins hohe Alter: Das ist das Ziel der Senectus GmbH.

Foto: Senectus GmbH

Bauherr, Bauträger, Investor, Projektentwickler und Quartiersentwickler: Die Senectus GmbH agiert als all' diese verschiedenen, komplexen Rollen – und bietet als Immobilienprojektentwickler ein hochwertiges Allround-Paket.

Die Frage nach dem "Zuhause für immer" ist komplexer, als sie auf den ersten Blick erscheinen mag: "Wie Menschen denken und leben, so bauen und wohnen sie", meinte bereits Kulturphilosoph und Dichter Johann Gottfried von Herder. Vor allem mit dem voranschreitenden Alter spielt das "Wie?" eine immer größere Rolle als das "Wo?".

Die Experten der Senectus sind spezialisierte Immobilienprojektentwickler, die auf eine über zehnjährige Unternehmensgeschichte und Branchenerfahrung zurückblicken können. Ihr Fokus: Healthcare-Immobilien sowie das Leben und Wohnen im hohen Alter.

Der Name ist Programm

Angepasst an diesen Schwerpunkt ist auch der Name: Senectus stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt "hohes Alter".

Bereits seit 2008 verleihen die Geschäftsführer Torsten Rieckmann und Gunnar Behrens der Idee und Gesellschaft mit Sitz am Harburger Binnenhafen ein Gesicht.

"Als Spezialist für Betreutes Wohnen und Wohnen mit Service stehen wir, die Senectus GmbH, für höchste Qualitätsansprüche", so Torsten Rieckmann.

"Unser Wirkungsgebiet umfasst Norddeutschland. Nachhaltige Nutzungskonzepte für Senioren beginnen mit der Auswahl des richtigen Grundstücks und reichen von der Projektentwicklung über die Planung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe. Neben Wohnkonzepten verfolgen wir auch die Realisierung von stationären Pflegeeinrichtungen."

Für eine sichere Zukunft: Wohn(t)räume von Senectus

Der Mensch entwickelt sich im Laufe seines Lebens stetig weiter – so auch seine individuellen Ansprüche. Ein elementarer Bereich, der solche Veränderungen erfährt, ist der Wohnraum. So müssen lebenswerte und attraktive Wohnanlagen, die das auf Dauer bleiben sollen, diese vielfältigen Bedürfnisse ihrer Bewohner*innen und deren Lebensumständen berücksichtigen. "Menschen befinden sich im ständigen Wandel. Vor allem Wünsche und Bestreben, aber auch Notwendigkeiten passen sich entsprechend an. Wir von Senectus haben es uns zur Aufgabe gemacht, genau diese individuellen Entwicklungen aufzugreifen und Wohnräume zu entwickeln, die Ihnen gerecht werden", erklärt Torsten Rieckmann.

Damit aus einem Bauprojekt ein hochwertiges, lebendiges Quartier wird, gilt es, einige komplexe Faktoren zu bedenken und zu berücksichtigen. Mit langjähriger Erfahrung in der Projektentwicklung sowie kompetenten Kooperationspartnern an der Seite schafft das Team von Senectus nicht nur Wohn- und Lebensräume, sondern ein echtes Zuhause, das begeistert – in jeder Lebensphase. "Die Entwicklung eines Immobilienprojektes ist stets und ständig eine komplexe Angelegenheit. Neben unserem eigenen Know-how ermöglichen es uns dabei insbesondere unsere zuverlässigen Partner, diese Herausforderung immer wieder erfolgreich zu meistern."

"Ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben – bis ins hohe Alter"

So liegt der Fokus bei Immobilien für betreutes Wohnen, Senioren-Wohnen sowie Wohnen mit Service darauf, älteren Menschen und Personen im fortgeschrittenen Alter ein Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen – und zwar so lange wie möglich. Dank gut durchdachter Konzepte in Kombination mit intelligenten Lösungen und der frühzeitigen Integration in erste Planungen, erhöht Senectus die Selbstständigkeit der einzelnen Personen deutlich. "Das Ziel in dieser Art von Immobilien ist es das Wohlbefinden im Alter bestmöglich zu unterstützen", so der Senectus-Geschäftsführer. "So bieten beispielsweise die großzügigen Gemeinschaftsräume ausreichend Platz, um regelmäßige Betätigungen stattfinden zu lassen. Durch diese fortwährende Bewegung bleiben Bewohner*innen langanhaltend fit."

Pflegeimmobilien dagegen sind eine sehr spezielle Immobilienklasse. Denn hier sind die Immobiliennutzenden nicht nur Bewohner*innen, sondern auch das Personal. Dementsprechend vielseitig sind die Ansprüche an das Objekt: Es gilt, die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Nutzergruppen miteinander zu verbinden. Demnach sind weiterhin die hohen Anforderungen an eine Pflegeimmobilie ebenso zu erfüllen wie der Wunsch nach Wirtschaftlichkeit des Betreibers. Torsten Rieckmann erklärt: "Diese Kombination erfordert langjährige Erfahrung und ist nur mit sehr guten Konzepten einwandfrei und zu aller Zufriedenheit möglich. Da wir in beiden Dingen punkten können, sehen wir hier keinerlei Problematik."

Barrierefrei, qualitativ hochwertig und ausgelegt auf ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben bis ins hohe Alter: Das ist das Ziel der Senectus GmbH. Ein Angebot, das für immer mehr Menschen an Attraktivität gewinnt. Gemeinsam mit ihren Partnern schaffen die Immobilienexperten den Wohnraum, in dem Menschen heute und morgen gut und gerne leben.

Wir freuen uns auf Sie:

 

 

Kontakt

 

 

Senectus GmbH

Karnapp 25

21079 Hamburg

Tel.: 040 60 77 9510

t.rieckmann@senectus-gmbh.de

https://www.senectus-gmbh.de/

Schwerpunkte

 

Wohnungsbau

Neubauprojekte

Neubauimmobilien