Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Immobilienmakler

"Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit!"

Das Team von Hansen & Hansen rund um Geschäftsführer Frederick Hansen.

Das Team von Hansen & Hansen rund um Geschäftsführer Frederick Hansen.

Foto: Hansen&Hansen Immobilien Kontor

Frederick Hansen ist Geschäftsführer von Hansen & Hansen in Hamburg und hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Welt der eingesessenen Immobilienbüros einen jungen und frischen Schwung zu verleihen. Als Makler für exklusive Mietobjekte, Eigenheime sowie Gewerbeimmobilien stehen vor allem das familiäre Miteinander und die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Fokus. Im Interview erklärt er, warum Tradition nicht alles ist, und stellt die Vorteile eines dynamischen Familienunternehmens heraus.

Herr Hansen, auf Ihrer Website bezeichnen Sie sich und Ihr Unternehmen als „herzlich hanseatisch“. Was steckt für Sie hinter diesen beiden Worten?

Das Hanseatische beginnt bereits bei unserem Familiennamen - Hansen. Dieser hat seinen Ursprung im Norden. Das Hanseatische wurde mir somit schon in die Wiege gelegt. „Herzlich hanseatisch“ bedeutet für mich in erster Linie immer den Menschen zu sehen und verlässlich zu seinem Wort zu stehen.

Bei uns zählt tatsächlich noch das Wort und der Handschlag, wobei wir lieber Taten für uns sprechen lassen. Dieses herzlich hanseatische Miteinander und die dahinterstehenden Werte leben wir tagtäglich mit unseren Kollegen und Mitarbeiterinnen.

Was meinen Sie also sind die Vorteile eines Familienunternehmens?

Als Familienunternehmen ist uns die Bedeutung des Wortes „Familie“ sehr wichtig. Wir sehen uns nicht als Kollegen, sondern eher als Immobilienfamilie. Was bedeutet das für unsere Kunden? Bei uns zählt jeder Kunde gleichermaßen, egal ob wir eine schöne Wohnung oder die Villa an der Alster verkaufen. Jeder Kunde hat einen Namen und eine Geschichte, die wir kennen. Wir haben die Ehre für eine kurze, aber wichtige Zeit an der Seite dieser Menschen arbeiten zu dürfen und so ein Teil ihrer Geschichte zu werden. Der Kunde ist keine Nummer bei uns. Wir dürfen gemeinsam mit ihm, das für ihn meist Wertvollste (zumindest in materieller Hinsicht) verkaufen. Bezüglich des materiellen und emotionalen Wertes gibt es im Vertrieb nichts Höheres als eine Immobilie. Dieser Verantwortung sind wir uns absolut bewusst. Die meisten Menschen kaufen oder verkaufen vielleicht ein bis zwei Mal in ihrem Leben eine Immobilie. Wir möchten, dass dies ein durchweg positives Erlebnis für sie wird.

Sie und Ihr Team haben zwar langjährige Erfahrungen in der Immobilienbranche, zählen sich aber nicht zu den „Dinosauriern“ auf dem Immobilien-Markt. Was genau meinen Sie damit?

Viele Makler gehen nicht mit der Zeit. Das ist wichtig heutzutage, denn: wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit. Wir von Hansen&Hansen arbeiten beispielsweise mit den besten Immobilienfotografen in Hamburg zusammen. Das spiegelt sich natürlich in der Qualität der Fotos und Videos wider, sei es auf Immoscout24 oder auch bei Instagram. Für ein Treffen muss der Kunde nicht unbedingt zu uns ins Büro kommen, da ist zum Beispiel auch ein digitales Treffen über Videotelefonie oder Zoom möglich. So nehmen wir unsere alten hanseatischen Werte mit in die neue digitalisierte Zeit.

Welchen Mehrwert haben Ihre Kunden mit Ihnen als junges, dynamisches Team?

Die Kunden von Hansen&Hansen Immobilien können sich zu 100% sicher sein, dass sie ein Team (Immobilienberater) an Ihrer Seite haben, welches sich für sie einsetzt und Biss zeigt, um den höchstmöglichen Immobilienwert zu erzielen. Für uns gibt es keinen Feierabend. Wir sind für sie da und geben alles, bis das Ziel erreicht ist. Wir haben unsere Berufung im Leben gefunden und das werden sie im Kontakt mit uns merken.

Welche Ansprüche stellen Sie selbst an die Objekte, die Sie verkaufen?

Es geht uns weniger um pauschale Ansprüche an ein Objekt. Wir müssen vor allem das Potenzial in einer Immobilie erkennen und ab dem Moment geben wir Vollgas.

Wie garantieren Sie das Rundum Sorglos-Paket und von welchen Vorteilen profitieren Ihre Kunden?

Der Kunde muss genau zwei Mal unterschreiben. Unseren gemeinsamen Vertrag und zum Schluss den Notarvertrag. Alles andere übernehmen wir. Egal, ob es um die Beschaffung von Dokumenten oder um die Terminvereinbarung mit dem Fotografen geht. Oder einfach darum, dass wir vor der Besichtigung durch die Immobilie gehen und prüfen, ob alles präsentabel und im Sinne des Verkäufers ist.

Wie realisieren Sie z.B. Besichtigungen während des aktuellen Pandemie-Geschehens?

Zurzeit ist es so, dass wir persönliche Treffen durch unsere Vorarbeit möglichst versuchen zu vermeiden. Das bedeutet für uns, dass wir bei Anfragen noch stärker vorselektieren und dem Kunden im Vorfeld noch mehr Fotos und Informationen zukommen lassen, um unnötige Besichtigungen und Treffen zu vermeiden. Gespräche finden dann vor allem am Telefon oder über Zoom statt.

Wenn es zu einer Besichtigung kommt, ist der Verkäufer nicht vor Ort. Darüber hinaus besichtigen wir aktuell nur mit maximal zwei Personen gleichzeitig. Dabei halten wir uns an die gängigen Hygieneregeln, halten Abstand, tragen Masken und lüften vor und nach der Besichtigung gründlich durch.

Ist Ihnen unter all den Objekten eine bestimmte Immobilie besonders in Erinnerung geblieben und wenn ja, warum?

Ich glaube, dass jeder Makler seine erste Immobilie in Erinnerung behält. Bei mir war es ein wunderschönes Doppelhaus in Norderstedt Schleswig-Holstein. Die Verkäufer dieses Hauses waren bzw. sind unglaublich sympathische und wunderbare Menschen, welche ich immer in Erinnerung behalten werde. Noch heute, nach Jahren, fahre ich immer an den Weihnachtstagen vorbei und überbringe ein kleines Weihnachtspräsent.

Das ist mir persönlich wichtig, da ich mit diesen Menschen viel verbinde und ihnen auch viel zu verdanken habe, wofür ich, auch nach Jahren, noch dankbar bin und weiterhin sein werde.

Und zu guter Letzt: Wie geht es weiter und was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Ich wünsche jedem Menschen, dass er seine Zukunft selbst in die Hand nimmt und seine Ziele erreichen kann. Aber vor allem, dass wir im Jahr 2021 die Situation mit der Corona-Pandemie endlich in den Griff bekommen und jeder seine Liebsten - bei mir ist es meine große Familie mit vielen Nichten und Neffen - wieder in die Arme schließen und unbeschwert Zeit mit ihnen verbringen kann.

Wir freuen uns auf Sie unter:

 

 

Kontakt

 

 

Hansen & Hansen Immobilien Kontor

Fuhlsbüttler Str. 682a

22337 Hamburg

Tel.: 040-71406060

info@fhp-immobilien.com

https://fhp-immobilien.com/

Schwerpunkte

 

Immobilienverkauf

Wohnungsmarkt

Immobilienverwaltung