Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Immobilien

Woran erkenne ich einen guten Immobilienmakler?

"Unsere hohe Leidenschaft für Immobilien treibt uns jeden Tag aufs Neue an, wir lieben unseren Beruf und sind wirklich glücklich, wenn unsere Kunden Ihr Glück gefunden haben!" In einem Gespräch mit dem Hamburger Abendblatt erzählt Karina Charlott Wilckens, selbstständige Immobilienkauffrau, KCW Immobilien, welche Eigenschaften einen kompetenten Makler ausmachen.

Frau Wilckens, Sie sind überzeugte Hamburgerin, oder?

Ja, absolut. Ich bin hier aufgewachsen und bezeichne diese wunderschöne Stadt mit Stolz als meine Heimatstadt. Hier habe ich 1987 in Blankenese mein Abitur gemacht und anschließend eine Ausbildung zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bei Engel & Völkers absolviert.

Und wie ging es dann weiter?

Nach einem kurzen Abstecher nach München arbeitete ich dann als Prokuristin im Büro Elbe bei Engel & Völkers. Seit 2013 bin ich selbstständige Immobilienmaklerin und im letzten Jahr kam dann mein heutiger Geschäftspartner Kevin Lißner hinzu. Er hat während seines Studiums zum Bauingenieur seine Liebe zu Immobilien entdeckt. Im Rahmen unserer beruflichen Tätigkeit haben sich unsere Wege gekreuzt und wir haben festgestellt, dass unsere Vorstellungen von Dienstleistung dieselben sind und wir uns sehr gut ergänzen. In unserem Büro in Hamburg-Blankenese vereinen wir nun unsere über 30-jährige Erfahrung am Immobilienmarkt mit der jungen Dynamik und Liebe zu unserem Beruf.

Können Sie unseren Lesenden erklären, warum es so wichtig ist, einen professionellen Makler einzuschalten?

Wissen Sie, der Immobilienkauf und -verkauf gilt als eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben eines Menschen. Für den Käufer geht es darum, wo und wie er in Zukunft leben möchte. Der Verkäufer trennt sich von seinem Haus, in dem er meistens eine lange Zeit gelebt hat und möchte für seine Immobilie natürlich das bestmögliche Verkaufsergebnis erzielen. Hierbei ist eine kompetente und fachkundige Beratung auf jeden Fall entscheidend.

Erfahrung, exzellentes Know-how über den Wert einer Immobilie und das Gespür für die Wünsche und Anforderungen beider Parteien sind da unabdinglich. Unsere Aufgabe ist es, eine Strategie zu entwickeln und für einen reibungslosen und entspannten Ablauf während der gesamten Vermarktungsphase zu sorgen und dabei vorausschauend zu handeln. Hier gilt es auch, mit unserem Wissen auf fachliche Fragen wie zum Beispiel Grundbuchangelegenheiten, Baulasten oder Anliegerbeiträge einzugehen. Das kann kein Internetportal leisten.

Warum nicht?

Vor allem Verkäufern werden im Internet häufig Versprechungen gemacht, die nicht zu halten sind. Kein standardisiertes Computerprogramm kann unsere persönliche Beratung und fachliche Expertise ersetzen. Zur richtigen Bewertung einer Immobilie sind fundierte Sachkenntnisse über die Mikro- und Makrolage am Markt, über die Beschaffenheit des Objektes sowie die Nachfrage der betreffenden Zielgruppe erforderlich. Ein guter und seriöser Makler muss vor Ort sein, um einen realistischen Marktwert erstellen zu können.

Was zeichnet einen guten Makler denn noch aus?

Die Vermittlung einer Immobilie ist ein hochemotionaler Akt. Der Verkäufer trennt sich von seinem Zuhause, der Käufer findet sein neues Zuhause oder ein geeignetes Anlageobjekt. Da muss alles passen. Ein guter und kompetenter Makler hat die nötigen Markt- und Fachkenntnisse, um zunächst den marktgerechten Wert einer Immobilie zu ermitteln. Während der Vermittlung geben seine Sorgfalt, Umsicht und Berücksichtigung aller Wünsche und Ansprüche allen Beteiligten Sicherheit. Ein gutes Netzwerk und die nötige Diplomatie sind Grundvoraussetzung, um für alle das beste Ergebnis zu erreichen. Wir nehmen Käufer und Verkäufer wortwörtlich an die Hand und kümmern uns um alle Belange und Tätigkeiten in jeder Phase des Verkaufsprozesses. Und tatsächlich auch noch darüber hinaus.

Das heißt konkret…?

Nach ersten Gesprächen mit dem Verkäufer steigen wir richtig in die Materie ein. Wir beraten ihn in seiner besonderen Situation, geben ihm eine realistische Marktwerteinschätzung, beschaffen, bearbeiten und archivieren alle Unterlagen, erstellen Fotos und Filme der Immobilie sowie ein aussagekräftiges Exposé. Über alle anschließenden Marketingmaßnahmen, Verkaufs- und Suchaktivitäten halten wir die Kunden kontinuierlich und transparent auf dem Laufenden und stehen in vertraglichen und rechtlichen Fragen beratend zur Seite. Sobald es dann konkrete Kaufinteressenten gibt, steigen wir in die Verkaufsverhandlungen ein und managen den Vertragsabschluss. Bei der Beurkundung sind wir selbstverständlich auch anwesend und das Schönste kommt bekanntlich am Schluss: die Objektübergabe und glückliche Kunden, mit denen wir auch in Zukunft in Kontakt bleiben.

Können Sie KCW Immobilien mit einem Satz beschreiben?

Bei uns erhalten Sie eine erstklassige Dienstleistung, hohe Fachkompetenz und immer ein offenes Ohr.

Und warum sollten sich Verkäufer und Käufer für KCW Immobilien entscheiden?

Zum Beispiel, weil wir ein kleines Team mit festen Ansprechpartnern sind, in dem jeder über alles Bescheid weiß. So halten wir unsere Kunden jederzeit über sämtliche Details auf dem Laufenden. Das mag banal klingen, aber Sie würden sich wundern, wie man im Dschungel großer Maklerbüros verloren gehen kann.

Die konstruktive Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern ist uns wichtig. Sie sitzen mit uns gemeinsam in einem Boot und die Vermarktung ist für sie absolut transparent. Dafür bekommen wir bisher ausschließlich positives Feedback. Wir haben einen exzellenten Kundenstamm und schreiben uns auf die Fahne, zu wissen, was eine moderne und erfolgreiche Immobilienvermittlung auszeichnet. Last but not least treibt uns unsere hohe Leidenschaft für Immobilien jeden Tag aufs Neue an, wir lieben unseren Beruf und sind wirklich glücklich, wenn unsere Kunden Ihr Glück gefunden haben. Das ist unsere Philosophie!

Haben Sie eine bestimmte Zielgruppe als Kunden?

Bei uns ist jeder Kunde in besten Händen. Genau, wie wir jede Art von Immobilie betreuen – von der 1-Zimmer-Wohnung bis zur Villa –, beraten wir auch jeden Kunden, egal in welcher Größenordnung er sucht oder verkaufen will.

Hamburg ist eine der beliebtesten Städte Deutschlands. Wie beurteilen Sie die derzeitige Wohnsituation in der Hansestadt sowie in ihrer Umgebung?

Da gibt es recht unterschiedliche Aspekte. Der Wohnraum in Hamburg ist seit Jahren knapp und mit Hilfe verschiedener Strategien versucht die Stadt dem entgegenzuwirken. Ein Beispiel hierfür ist das Magistralprojekt der Stadt Hamburg, in dem große Ein- und Ausfallstraßen für neuen Wohnungsraum genutzt werden sollen.

Zudem ist der Speckgürtel der Stadt bei vielen Familien gefragt. Dieses außergewöhnliche Jahr 2020 hat gezeigt, dass mehr im „Homeoffice“ gearbeitet werden kann – ein längerer Arbeitsweg wirkt da nicht mehr so abschreckend.

Darüber hinaus ist in diesem Jahr auch gut zu erkennen, wie krisensicher Immobilien sind. Die Preise sind wieder angestiegen oder zumindest konstant geblieben. Besonders Immobilien in Top-Lagen, für die Liebhaberpreise bezahlt wurden, treiben die Statistiken nach oben. Gespannt abzuwarten bleibt, ob und wie sich die aktuelle Corona-Pandemie mittel- bis langfristig auf dem Immobilienmarkt auswirken wird.

Gibt es auch aktuelle Themen, die Sie unseren Lesenden mitteilen können?

Ja. Sehr wichtig ist das neue Maklergesetz, welches regelt, dass die Provision, die bisher in Hamburg allein vom Käufer zu zahlen war, ab dem 23. Dezember 2020 hälftig zwischen Verkäufer und Käufer geteilt wird. Diese Regelung gilt nur, wenn der Käufer ein Verbraucher ist.

Und wie beurteilen Sie das als Makler?

Wir finden diese Regelung absolut fair, denn schließlich sind wir sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer umfassend tätig.

Abschließend würden wir gern erfahren, was Ihnen auf dem Herzen liegt und was Sie sich für 2021 erhoffen.

Wir hoffen, dass die Corona-Pandemie schnellstmöglich unter Kontrolle gebracht wird, um Menschenleben und Arbeitsplätze zu retten und dass die Wirtschaft sich wieder stabilisieren kann. Wir alle sehnen uns danach, in unseren bekannten Alltag zurückkehren zu können, uns wieder ohne Sorge mit der ganzen Familie und mit Freunden zu treffen oder an Veranstaltungen teilnehmen zu können. Allen Lesern wünschen wir eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das kommende Jahr. Bleiben Sie alle gesund!

Sollten Fragen rund um die Immobilie entstehen, stehen wir jederzeit herzlich gern und mit vollem Einsatz zur Verfügung.

Herzlichen Dank für diesen interessanten Einblick!

Kontakt

KCW Immobilien

Karina C. Wilckens

Immobilienkauffrau

Oesterleystraße 1

22587 Hamburg

Telefon: 040 - 86 64 64 64

E-Mail: info@kcw-immobilien.de

Web: www.kcw-immobilien.de

 

Schwerpunkte

Immobilienverkauf

Immobilieninvestment

Anlageimmobilien