Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Private Wohngenossenschaften

TING Projekte – gemeinsam wohnt es sich am schönsten.

Lebendiges Wohnen in der privaten WOHNGENOSSENSCHAFT.

Sie wünschen sich ein Wohnen in einer Gemeinschaft, jedoch mit eigenem Wohnraum zu fairen Preisen und mit lebenslangem Wohnrecht? Dann sind sie in einer privaten Wohngenossenschaft genau richtig!

Private Wohngenossenschaften werden auch in Deutschland immer beliebter. Weil Familien, Alleinerziehende, Singles, Ruheständler und Menschen mit Behinderungen und Hilfebedarf sich ein Lebensumfeld in einer lebendigen Nachbarschaft wünschen.

Ein Umfeld, das Sie mitgestalten können und in dem sich alle zu Hause fühlen. Außerdem sichern private Wohngenossenschaften ihren Mitgliedern langfristig bezahlbaren Wohnraum – die Vorteile liegen also auf der Hand.

Viele Vorteile für Mitglieder:

Unsere Mehrfamilienhäuser sind für Jung und Alt geeignet, weil hier generell eine schwellenlose und barrierearme Bauweise bevorzugt wird, so dass sowohl die Nutzung eines Kinderwagens, Rollators oder Rollstuhls keinerlei Probleme darstellt.

Gemeinsam statt einsam: Als Mitglied der privaten Wohngenossenschaft sind Sie Teilhaber und Wohnungsnutzer (Mieter) gleichzeitig. Mit der Einzahlung Ihrer Einlage erwerben Sie Ihr dauerhaftes Nutzungsrecht. Mit den Einlagen aller Mitglieder stellt die Wohngenossenschaft ihr Eigenkapital dar.

Die Genossenschaft finanziert die Erstellung des Mehrfamilienhauses durch die Aufnahme von Krediten und durch ihr Eigenkapital. Anders als beim Kauf von Eigentum ist die Kapitalbindung wesentlich geringer.

Als Mitglied genießen Sie ein dauerhaftes Nutzungsrecht zu einem dauerhaft stabilen Preis. Sie haben somit die Sicherheit wie ein Eigentümer. Nur sind Sie wesentlich flexibler, da die Nutzung der Wohnung jederzeit gekündigt werden kann.

Durch die monatlichen Nutzungsentgelte (Kaltmieten) werden die genossenschaftlichen Kredite zurückgezahlt und die laufenden Kosten für Gebäude und Genossenschaft gedeckt. Sobald die Kredite getilgt sind, kann die Miete gesenkt werden, weil die Kosten für Zins und Tilgung entfallen. Es verbleiben die Kosten des Hauses und die laufenden Betriebskosten. Dieses Modell schafft also zusätzlich eine solide Altersversorgung, dazu kommt, dass die Genossenschaftsanteile vererbt werden können.

Und sollten Sie nicht über die nötigen Mittel verfügen, die eine Einlage in der Genossenschaft mit sich bringt, so haben wir auch dafür eine Lösung: Unsere Projekte haben einerseits fast immer einen Anteil an geförderten Wohnungen für Menschen mit einem Wohnberechtigungsschein. Gleichzeitig beraten wir unsere Mitglieder bei der Finanzierung der Einlagen und finden in der Regel passende Lösungen.

Professionelle Begleitung ist unabdingbar! TING Projekte ist Spezialist für genossenschaftliche Wohnprojekte.

Am Anfang eines jeden Projekts steht die Idee und ein Entwurf zu einem neuen Standort, zu einem bestimmten Grundstück. Nach der Grundstückssicherung beginnen wir mit der Optimierung des baulichen Konzepts und der Gründung der Genossenschaft.

Das Besondere an den Bauprojekten, die wir für Sie entwickeln liegt in der barrierearmen und schwellenfreien Bauweise und der Auswahl von wohngesunden Materialien. Zudem achten wir auf eine fußläufige Erreichbarkeit der Nahversorgung und eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Für den Bau des Wohnprojektes arbeiten wir mit einem Netzwerk verlässlicher Firmen zusammen; dies garantiert einen reibungslosen Ablauf in Planung und Umsetzung des Bauvorhabens.

Unsere Banker erarbeiten kostengünstige, nachhaltige Finanzierungskonzepte für die Genossenschaft, so dass wir insgesamt bezahlbaren Wohnraum für unterschiedlichen Einkommensgruppen, auch mit Wohnberechtigungsschein, anbieten können.

Um die Gemeinschaft der neu gegründeten Genossenschaft kümmert sich unser Team im Genossenschaftsmanagement. Sie schulen die neuen Mitglieder in ihren neuen Aufgaben, geben Ratschläge hinsichtlich der Führung einer Genossenschaft und begleiten die Mitglieder in die Wohnphase, bis diese selbstständig agieren können.

Damit steht dem lebendigen Wohnen in der Gemeinschaft nichts mehr im Wege!

So erreichen Sie uns:

 

 

Kontakt

 

 

TING Projekte

Lise-Meitner-Str. 1-7

24223 Schwentinental

Tel.: 04307-900210

info@ting-projekte.de

www.ting-projekte.de

Schwerpunkte

 

Immobilien Norderstedt

Immobilienangebote

Holzhäuser