Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Immobilienmakler

Das beste Marketing für Ihre Immobilie

Foto: Makro Immobilien Albrecht GbR

Stefan Albrecht und Sven P. Stein leiten das innovative Vermittlungsunternehmen Makro Immobilien: Hier erzählen die Geschäftsführer, was ihr Vermarktungsmodell so einzigartig macht.

Makro Immobilien ist seit mehr als 20 Jahren in der Vermittlung von Wohnimmobilien im Kreis Pinneberg und im Großraum Hamburg tätig. Was unterscheidet Sie von anderen Maklern?

Stefan Albrecht: Zum einen konzentrieren wir uns stark auf den regionalen Immobilienmarkt: Mit Standorten in Elmshorn, Pinneberg und demnächst Norderstedt decken wir den Norden Hamburgs ideal ab und können auf ein perfekt funktionierendes Netzwerk zurückgreifen. Zum anderen legen wir größten Wert auf strukturierte, transparente und akribische Abläufe bei der Immobilienvermittlung. Das wissen unsere Kunden zu schätzen.

Wie ist der Ablauf bei Ihrer Immobilienvermittlung?

Sven Stein: Zunächst kümmern wir uns um eine exakte Wertermittlung. Wir beschaffen sämtliche Unterlagen – von Bauzeichnungen und Flächenaufstellungen über Baulastenverzeichnis und Altlastenkataster bis zu Grundbuchauszügen, Flurkarten, Modernisierungsnachweisen und Verwalterprotokollen. Diese Daten lassen wir in drei unterschiedliche Bewertungsverfahren einfließen – und legen dem Verkäufer die Ergebnisse im Anschluss schriftlich vor. Selbstverständlich entscheidet er selbst, mit welchem Verkaufspreis wir in die Vermarktung gehen.

Wie gehen Sie bei der Erstellung eines Exposés vor?

Stefan Albrecht: Als innovatives Unternehmen legen wir Wert auf eine zeitgemäße digitale Präsentation. Im ersten Schritt besichtigen unsere geschulten Mitarbeiter Ihre Immobilie, um Informationen zur Lage, zur Ausstattung und zu individuellen Besonderheiten zu erfassen, die ins Exposé aufgenommen werden sollen. Im nächsten Schritt wird das Objekt professionell fotografiert. Unser Homestaging-Team sorgt hierbei für eine cleane und besonders ansprechende Optik.

Sie arbeiten mit 3D VIRTUAL TOUR von Matterport. Welche Vorteile hat diese neue Form der Online-Besichtigung?

Stefan Albrecht: Mit einer Infrarot-Kamera wird die Immobilie von bis zu 250 Punkten aus gescannt, sodass Interessenten die Räume online bereits aus allen Perspektiven und Winkeln einsehen können. Die Zahl der Live-Besichtigungen wird dadurch erheblich gesenkt, es melden sich nur noch ernsthafte Kaufinteressenten.

Nutzen dieses Instrument viele Makler?

Stefan Albrecht: Nein, wir heben uns damit ganz entscheidend von unseren Mitbewerbern ab. Bislang arbeitet nur eine Handvoll Makler in ganz Deutschland damit. Betont sei außerdem, dass wir die 3D VIRTUAL TOUR standardmäßig für jede Immobilie – von der Luxusvilla bis zur Einzimmerwohnung – erstellen, ohne dass dem Eigentümer dafür Kosten entstehen.

Wo wird das Objekt präsentiert?

Sven Stein: Wir speisen die Immobilie in alle relevanten Internetbörsen und Social Media Kanäle ein. Dank unserer starken Online-Vernetzung erreichen wir mit einer einzigen Immobilienpräsentation allein auf Facebook über 75.000 Nutzer. Darüber hinaus nehmen wir das Objekt in unser hochwertiges Kundenmagazin mit 100.000 gedruckten Exemplaren auf, veröffentlichen Anzeigen in Tages- und Wochenzeitungen, stellen Verkaufsschilder auf und nutzen unsere großzügigen Schaufensterflächen.

Wie halten Sie Ihre Kunden auf dem Laufenden?

Sven Stein: Wir bieten als besonderen Service ein so genanntes Immobilientracking an. Unsere Kunden können sich jederzeit in unseren Server einloggen und den Vermarktungsstand live mitverfolgen: Wie viele Exposés wurden bereits verschickt? Welche Detailfragen kamen von Interessenten? Wann ist die nächste Besichtigung geplant? Transparenz ist uns besonders wichtig. Selbstverständlich kann man aber auch jederzeit ein telefonisches Update erhalten.

Welchen Part übernehmen Sie bei der Kaufabwicklung?

Stefan Albrecht: Sobald wir einen Käufer gefunden haben, leiten wir den Abschluss des Kaufvertrags ein. Wir holen relevante Informationen über den Käufer ein – etwa eine Schufa-Auskunft und die Finanzierungsbestätigung der Bank –, bereiten den Notarvertrag vor und begleiten den Verkäufer im Beurkundungsprozess. Zuletzt koordinieren und protokollieren wir den reibungslosen Übergabetermin.

Weiterführende Informationen und Kontaktdaten finden Sie auf www.makro-immobilien.de.

Wir freuen uns auf Sie:

 

 

Kontakt

 

 

 

 

 

MAKRO IMMOBILIEN

Sven P. Stein

Damm 6

25421 Pinneberg

 

 

Tel: 04101 8145950

info@makro-immobilien.de

www.makro-immobilien.de

 

 

 

Schwerpunkte

 

Kreis Pinneberg

Immobilienvermittlung

Immobilien

Bewertungen

Online Bewertungen