Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Neubauimmobilien

25 Jahre Qualität und Innovationen

Foto: Bauunternehmen Dirk Kage GmbH

Wer im Norden ein Haus bauen möchte, sollte dieses Vorhaben in Hohenlockstedt beginnen. Vor den Toren Hamburgs steht ein Musterhauspark, der in Schleswig-Holstein seinesgleichen sucht. Hier an der Firmenzentrale von Kagebau gibt es die beste Gelegenheit zum Sammeln von Eindrücken und Anregungen sowie die Möglichkeit, sich durch Fachpersonal individuell beraten zu lassen.

Nachhaltiges Bauen

Seit 25 Jahren, Kagebau feiert 2020 dieses Jubiläum, baut Gründer und Geschäftsführer Dirk Kage erfolgreich Häuser, mittlerweile zusammen mit über 150 Mitarbeitern, darunter eigene Maurer und Zimmerer. Der Maurermeister, der einst mit einem Startkapital von 4000 Mark, das er in einen VW Bully investierte, als Subunternehmer begann, führt inzwischen einen Betrieb, der engagiert ausbildet und großen Wert auf Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit legt. So ist seit 2020 jedes Kagehaus ein Effizienzhaus KfW-55 und es geht noch mehr: Für 2021 plant das Unternehmen erstmals Häuser in Holzständerbauweise anzubieten, die energetisch sehr viel effektiver als Massivhäuser die Effizienz KfW-40 erreichen werden.

Neue Konzepte

Auch im klassischen Hausbau, Stein auf Stein, der bislang in die Linien „New Family“ und „Premium“ als Ein- und Mehrfamilien- und Doppelhäuser unterteilt ist, denkt Kagebau über ein neues Konzept nach. Warum nicht ein Haus bauen, zu dem der Kunde individuell einzelne Ausstattungspakete wählen kann? Dabei gilt wie bisher: Für den Kunden gibt es mit Kagebau nur einen Ansprechpartner, der sich um nahezu alles kümmert – von der Planung bis zur Übergabe des fertigen Hauses.

In seinem „Bauherrentalk“, zu dem das Unternehmen regelmäßig einlädt (der nächste Termin steht Corona-bedingt noch nicht fest, wird rechtzeitig auf www.kagebau.de bekanntgegeben), ist Kagebau stets mit den Kunden im Austausch und erfährt so aus erster Hand, was sich Bauherren wünschen. Zudem werden bei diesen Veranstaltungen baurelevante Themen, wie die Energieeinsparvorordnung, Baunebenkosten oder auch Finanzierungen erläutert.

Zukunftssicher

Als echter Familienbetrieb sind inzwischen auch die Kinder von Dirk Kage mit an Bord und treiben neue Projekte voran. Katharina und Mario sind unter anderem auf dem Weg, sämtliche Abläufe im Betrieb zu digitalisieren. Videokonferenzen mit der Baustelle, Transparenz via Tablet – nicht nur in Corona-Zeiten sind die Bauherren stets auf Augenhöhe mit dem Baufortschritt an ihrem Eigenheim.

Und wie es sich für ein stolzes Jubiläum gehört, wartet auf viele Bauherren in diesem Jahr ein besonderes Geschenk: Speziell für Neubaugebiete hat Kagebau zusammen mit sechs Partnern ein Paket mit attraktiven Sonderkonditionen geschnürt.

Neugierig?

Kagebau bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit allen Sinnen von der Qualität zu überzeugen.

Neben 8 Musterhäusern und einem Ambienteshop, bietet das Bauunternehmen nahezu jeden Sonntag Besichtigungen von frisch fertiggestellten Häusern. Kurz vor Einzug der Bauherren haben Interessierte die Möglichkeit, sich mit diesen zu unterhalten und vor Ort Inspirationen zu sammeln.

Weitere Information gibt es unter www.kagebau.de.

Wie gesagt, der Hausbau beginnt in Hohenlockstedt.

Wir freuen uns auf Sie unter:

 

 

Kontakt

 

 

KAGEBAU

Wir bauen den Norden

Kieler Straße 33b

25551 Hohenlockstedt

Tel.: 04826 / 376 58 0

kontakt@kagebau.de

https://www.kagebau.de/

Schwerpunkte

 

Neubau

Hausbau

Hauskauf