Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Fliesen

„Fliesenzentrale“: Alles außer Standard-Fliesen

Die Zeiten, in denen die Fliese fast ausschließlich im Bad ihr unspektakuläres Dasein fristete, sind längst vorbei. Heute hat die keramische Fliese alle Wohn- und Lebensbereiche erobert und erfreut sich neben den guten Materialeigenschaften vor allem wegen der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten steigender Beliebtheit. Ausgesuchte Variationen und seltene Fabrikate, die sich vom Einheitsbrei abheben, lassen sich dabei nicht immer leicht im Angebots-Wirrwarr finden. Doch die Hamburger „Fliesenzentrale“ kann Abhilfe schaffen. In den vier Standorten in der Metropolregion Hamburg können Interessierte aus 1500 Artikeln ihre Traum-Fliese auswählen – und werden beim Planungsprozess von hochqualifizierten Mitarbeitern betreut.

„Wir führen Fliesen aus unterschiedlichen Materialen, die neben der optischen Beschaffenheit auch für spezielle Aufgaben hergestellt werden“, sagt Geschäftsführer Markus Graumann. Zu beachten sind dabei je nach Einsatzgebiet Eigenschaften wie Frostsicherheit Abriebfestigkeit, Wasseraufnahmevermögen und Wärmeleitfähigkeit der Fliesen. Von klein bis groß, von Mosaik bis Großformat lassen sich in den großzügig gestalteten Showrooms in den Filialen in Wandsbek und Schnelsen, sowie den Badausstellungen in Kooperation mit Elements in Barsbüttel und Pinneberg alle Variationen für Fliesen im Bereich Bad, Küche, Wohnräume und Außenbereiche erkunden und entdecken.

Das reichhaltige Angebot besticht dabei durch exzellente Qualität und eine ausgesuchte Auswahl. Sogar Fliesen im Holzlook oder Fliesen bis zu einer Größe von 320cm x 160cm sind dabei im Portfolio enthalten. Sollte einmal nicht das gewünschte Objekt vorhanden sein, bietet die „Fliesenzentrale“ zudem an, mit der Wasserstrahl-Schnitttechnik millimetergenaue Zuschnitte von Fliesen zu realisieren. „Auch Gehrungsschnitte und Verklebung der Schnittstellen ist dabei in perfekter Qualität möglich“, sagt Inhaber Markus Graumann: „So können beispielsweise auch Küchenplatten, Treppenstufen oder Waschtische selber von unseren Kunden gestaltet werden. Fast jede Form ist möglich.“

Nach einem ersten Eindruck in der umfangreichen Ausstellung stehen Kunden zahlreiche Berater zur Verfügung, die mit ihrem Fachwissen die Planung für das neue Badezimmer oder die neue, geflieste Küchenzeile behilflich sein können. Denn der Erfolg eines Projekts entscheidet sich bereits in der Planungsphase, das wissen auch die Experten der „Fliesenzentrale“. Frühzeitig werden deshalb Kunden bei der Planung unterstützt, Kalkulationen und Kostenvorschläge erstellt. „Damit wir eine präzise Kalkulation und Planung erstellen können, ist es hilfreich, wenn Kunden einen Grundriss oder die passenden Maße für den jeweiligen Raum parat haben. Im Bereich der Badplanung ist zudem wichtig zu wissen, in welchen Bereichen sich Sanitäranlagen befinden“, sagt Geschäftsführer Markus Graumann.

Das inhabergeführte Unternehmen zeichnet sich vor allem durch seine extrem hohe Beratungsqualität aus. Darauf legt auch der Geschäftsführer großen Wert. Neben der hohen Qualität der angebotenen Produkte ist es eben der persönliche Bezug zu seinen Kunden, der die „Fliesenzentrale“ von der Konkurrenz abhebt. Kurze Dienstwege, klare Strukturen und eine hohe Flexibilität auch im Bereich der Logistik sind die großen Vorteile des Hamburger Handelsunternehmens. Nicht selten wird eine Bestellung bereits am Folgetag angeliefert. Zudem kann der langjährige Experte bei Bedarf Kontakte zu Fachbetrieben herstellen die auch komplizierte Fliesenkonstrukte verlegen können.

„Wir verschaffen uns nicht nur durch unsere Produktpalette, sondern vor allem durch unsere Kreativität Gehör. Es geht nicht nur darum, die Fliese zu planen, sondern wir versuchen stets einen Schritt weiterzudenken“, sagt Fliesen-Fachmann Markus Graumann. Beste Qualität, individuelle Beratung und keine Fliesen von der Stange – in den Filialen der Hamburger „Fliesenzentrale“ wird Qualität und Kundenservice noch groß geschrieben.

Kontakt

 

 

 

 

Fliesenzentrale

Pinneberger Straße 52-56

22457 Hamburg

 

Fliesenzentrale

Am Stadtrand 2-4

22047 Hamburg

Tel: 040 89 00 89

Kontakt: info@fliesenzentrale.de

www.fliesenzentrale.de

 

Schwerpunkte

 

 

 

Badfliese

 

Wohnträume

 

Fliesen

 

Terrassenfliesen

 

Öffnungszeiten

 

 

 

Mo.-Fr.:

07:00-20:00 Uhr

 

 

Sa.:

09:00-18:00 Uhr

Sonntag von 13:00-17:00 Uhr (Schautag)