Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
0816 – Alle Tassen im Schrank

Der Hafen-Podcast rund ums Leben und Überleben im täglichen Wahnsinn

Foto: Der Hafen

ImFebruar dieses Jahrs ist ‚Der Hafen - Verein für psychosoziale Hilfen e.V.‘ – mit einem neuen Podcast-Angebot an den Start gegangen. Im „Podcast 0816 - Alle Tassen im Schrank“ – sprechen Menschen mit einer psychischen Erkrankung von ihren ganz persönlichen Erfahrungen, kommen Angehörige und Profis zu Wort, werden Unterstützungsangebote vorgestellt und Informationen gegeben. In den bisherigen neun Folgen kann man zum Beispiel hören, wie es sich mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung lebt, was einen Genesungsbegleiter ausmacht oder wie eine Psychotherapeutin in Ausbildung ihre Lehrtherapie erlebt.

Zu hören auf den gängigen Streamingplattformen und unter Der Hafen - VpH Harburg e.V - Start (der-hafen-vph.de). Gefördert wird der Hafen-Podcast von der Aktion Mensch e.V.

Ein Podcast von Experten

„Wir machen diesen Podcast“, so Hafen-Geschäftsführerin Frauke Hennings, „weil psychisches Wohlbefinden ein Thema von uns allen ist. Als Profis aus dem Hilfesystem haben wir in unserer Arbeit in der ambulanten Sozialpsychiatrie täglich mit den unterschiedlichsten Problemen zu tun und fragen uns immer wieder, wo hört psychische Gesundheit auf und wo fängt psychische Krankheit an?“ Niemand, so Hennings weiter, sei gefeit vor schwierigen Lebensphasen oder vor Schicksalsschlägen, die den Boden unter den Füßen wegziehen. Hier will der Hafen-Podcast entstigmatisieren.

„Verständnis schaffen, empowern, vernetzen, neue Anstöße geben“

Daniela Richter, Regionalleitung des Lotse in Wilhelmsburg und Cornelia May, Psychologin beim Lotse und Macherin, wie Stimme des Podcasts: „Der Podcast ist für uns eine echte Herzensangelegenheit. Wir glauben, dass man nicht nur den einzelnen Menschen mit einem psychischen Problem anschauen muss, sondern auch das Drumherum. Die Umstände, das System, die Menschen. Wir wollen in unserem Podcast verschiedene Perspektiven zeigen. Wir wollen mit unseren Interviews Verständnis schaffen, empowern, vernetzen, neue Anstöße geben und Menschen eine Stimme geben, die oft wenig Gehör bekommen. Außerdem wollen wir Projekte und Initiativen vorstellen, die das Leben leichter machen. Denn es gibt tolle Projekte, manche kennt kaum jemand. Die Podcast-Folgen drehen sich zum Beispiel um innere Dämonen, Behördenprobleme, schwierige Familienverhältnisse, Sorge um Angehörige, Leben mit wenig Geld und allem, was noch so zum täglichen Wahnsinn gehört.“

Sie würden selbst gerne im Podcast über Ihre Geschichte zu psychischer Gesundheit und Krankheit berichten oder einen Einblick in ihr Erleben als „Profi“ im Hilfesystem geben? Sie haben ein spannendes Projekt, dass Menschen hilft und von dem mehr Menschen erfahren sollen? Die Macher*innen des Hafen-Podcast freuen sich immer über Interviewpartner*innen! Auch Feedback und Vorschläge für Themen sind herzliche willkommen. Einfach eine Mail schreiben an: ahoi@podcast0816.de.

Wir freuen uns auf Sie unter:

 

 

Der Hafen – Verein für psychosoziale Hilfe Harburg e.V.

Frauke Hennings

Telefon: 040 – 524 77 29-1212

Mail: f.hennings@der-hafen-vph.com
 

Schwerpunkte

 

Beratungsstellen

Psychologische Beratung

Selbsthilfegruppen