Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Coaching mit Pferden

Pferde-Coaches tragen zu nachhaltigem Erfolg bei

Foto: © Marie-Charlotte Neumann

Immer mehr Menschen nehmen heutzutage Coachings in Anspruch – sei es, um sich im persönlichen, privaten Bereich Hilfe zu holen oder Klarheit über etwas zu verschaffen, sei es, um im Beruf Barrieren zu meistern oder aber um mit dem Team zu wachsen. Viele Coaches arbeiten sehr theoretisch. Nicht so Marie-Charlotte Neumann: Sie bekommt bei der Arbeit mit ihren Klienten tierische Unterstützung von Pferden.

Der Name ist Programm: „Mit Herz und Pferd“ unterstützt Marie-Charlotte Neumann in ihren Coachings Menschen in sämtlichen Lebenslagen. Dabei setzt die sympathische Heilpraktikerin für Psychotherapie voll und ganz auf die Mithilfe ihrer tierischen Helfer: „Pferde reagieren sehr sensibel auf die Körpersprache eines Menschen. Deshalb bekommen meine Klienten stets ein unmittelbares Feedback zu ihrem Auftreten und Verhalten, das sie noch dazu direkt erleben und nicht bloß theoretisch erfahren. So werden die Erfahrungen besser abgespeichert.“

Erfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich

Vorab sei gesagt: Menschen, die sich für ein Coaching bei Marie-Charlotte Neumann entscheiden, müssen weder Reiterfahrung mitbringen, noch eine besondere Affinität zu Pferden haben, denn die pferdegestützten Coachings finden alle auf Augenhöhe am Boden statt.

Aber warum ein Coaching mit Pferden? „Anders als bei anderen Coachings bringt einen das Pferd noch zuverlässiger in das Gefühl und lässt es direkt erfahren“, weiß Marie-Charlotte Neumann.

Lernen durch erleben

„Erfahrungsbasiertes Lernen“ – so lautet das Zauberwort, mit dem sich die 41-Jährige von ihren Kolleginnen und Kollegen unterscheidet. Es finden keine theoretischen „Trockenübungen“ statt, vielmehr lernen die Klienten, gemeinsam mit den Tieren zu „schwimmen“. „Die Pferde geben ein direktes Feedback – auch auf unbewusstes Verhalten. Dadurch werden meine Klienten noch zuverlässiger in Gefühle wie Angst, Wut, Traurigkeit oder Unsicherheit gebracht, quasi raus aus dem Verstand und direkt hinein in ein Erleben mit allen Sinnen.“

Und genau in diesen Aha-Momenten übernimmt die sympathische Hamburgerin: Als Coach unterstützt sie bei der Umsetzung des neu erlebten Bewusstseins in den Alltag, gibt Hilfestellungen für bewusstere Entscheidungen und selbstsicheres Handeln.

Für wen sind pferdegestützte Coachings sinnvoll?

Prinzipiell für jeden, der generell mit dem Gedanken spielt, für sich ein Coaching in Betracht zu ziehen – allerdings die Vorteile des „Erlebbaren Lernen“ für sich nutzen und dabei eventuell den ein oder anderen Aha-Moment erleben möchte.

Marie-Charlotte Neumann bietet sowohl Einzelcoachings und Workshops für Privatpersonen, als auch Firmencoachings an.

  • Einzelcoachings

In den Einzelcoachings erfahren die Klienten durch die Begegnungen mit den Pferden ihren persönlichen Weg zur Selbsterfahrung und lernen, dass es dabei kein „richtig“ oder „falsch“ gibt. Mit ihrem therapeutischen Wissen erleichtert Marie-Charlotte Neumann jedem den Schritt zu mehr Selbstreflexion.

Als Kernbereiche haben sich im Einzelcoaching vor allem Achtsamkeitstraining, Stressbewältigung, Burnoutprävention, Kommunikationstraining, Beziehungserfahrung und Krisenintervention herauskristallisiert.

Hier gibt es ausführliche Infos zu den Einzelcoachings.

  • Firmencoachings

Auch für Unternehmen ist ein „Coaching mit Herz und Pferd“ sinnvoll: Nicht nur beim Teambuilding können Marie-Charlotte Neumann und ihre Pferde behilflich sein, auch im Kommunikations- und Führungskräftetraining haben sie bereits großartige Erfolge erzielt.

Darüber hinaus wird der Pferde-Coach auch regelmäßig und sehr erfolgreich zu Themen wie Achtsamkeitstraining, Stressbewältigung und Burnoutprävention hinzugezogen.

Hier gibt es ausführliche Infos zu den Firmencoachings.

  • Workshops

In ihren Workshops setzt Marie-Charlotte Neumann ganz besonders auf die Arbeit und den Dialog in Kleingruppen mit maximal sechs Personen. Die Theorie bleibt an der Oberfläche. Eingetaucht wird vielmehr in der Praxis – der Vorteil: Das Erlebte kann direkt und unmittelbar in den Alltag integriert werden.

Die Teilnehmer erwartet hierbei das Erleben von echten Situationen, ein neues Bewusstsein für sich selbst und andere, das Experimentieren mit Verhalten und das Sammeln neuer Erfahrungen.

Hier gibt es ausführliche Infos zu den Workshops.

Unverbindliches Kennenlernen

Wer sich nicht sicher ist, ob das „Coaching mit Herz und Pferd“ für ihn oder sie das Richtige ist, der kann sich gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch von Marie-Charlotte Neumann beraten lassen. Wahlweise kann sich dabei auch jeder gleich einen Eindruck von ihren Pferden machen: Der sympathische Coach lädt alle Interessenten auch gerne direkt vor Ort in den Stall ein, um sämtliche Fragen zu klären.

So erreichen Sie uns:

 

Kontakt

Coaching mit Herz und Pferd

Marie-Charlotte Neumann

Tel.: 040 - 600 521 60

Mobil: 0177 - 6434 454

info@mitherzundpferd.de

www.mitherzundpferd.de

 

Pferdegestützte Coachings und Workshops finden auf diesen Anlagen statt:

Hof Kirchhorst

Kirchhorst 3

24361 Groß Wittensee

Reitstall & Gestüt Jens-Peter Timm

Friedrich-Ebert-Straße 110

22848 Norderstedt

 

Schwerpunkte

Achtsamkeitstraining

Stressbewältigung

Burnoutprävention