Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Coaching Seminare

Persönlichkeitsentwicklung: Wahrer Erfolg kommt von innen

Foto: Gabriele Berliner

Gabriele Berliner und Pam Bensien helfen Klienten in ihren Seminaren kognitiv und energetisch bei der Entdeckung und Verwirklichung ihres Lebenssinns – auch mit der MET-Therapie.

Pam Bensien und Gabriele Berliner haben sich 2015 kennengelernt und veranstalteten bereits im Spätsommer des selben Jahres ihr erstes gemeinsames Seminar, das gleich ein voller Erfolg wurde. Ziel all ihrer Veranstaltungen ist es, Menschen auf dem Weg zu sich selbst zu helfen – "weil das Leben zu kurz ist, um an seinem göttlichen Auftrag vorbei zu leben". Die Blickwinkel der beiden unterscheiden sich dabei und entwickeln in der Kombination ihre volle Kraft. Pam Bensien hat in den USA Psychologie studiert, anschließend in der freien Wirtschaft und als Life Coach gearbeitet. Gabriele Berliner ist zertifizierte MET-Therapeutin und ist spezialisiert auf Traumaarbeit.

Das Leben verändert sich vollkommen

Die positiven Veränderungen, die die Teilnehmer im Laufe der Seminare erleben, sind oft umfassend. "Was immer schon im Kern der Menschen war, erblüht plötzlich", sagt Pam Bensien, die ihre Aufgabe auch mit der einer Hebamme vergleicht. Viele Teilnehmer verändern sich radikal, manche nehmen eine neue Arbeit auf, andere verlieren zwanzig Kilo, die Lebensläufe ändern sich – "Wirklich eine Transformation!" ist nur eine von vielen glücklichen Teilnehmer-Reaktionen."Am Ende sitzen wir dann selber oft schwer berührt und in Tränen mit den Teilnehmern zusammen, weil es uns so glücklich macht, was da Tolles passiert", sagt Gabriele Berliner.

Die zwei Seiten der Medaille

Und das ist ihr Prinzip: In den Seminaren verknüpfen die Veranstalterinnen ihre unterschiedlichen Herangehensweisen. Oft fragen sich Klienten beispielsweise: "Warum passieren mir bestimmte Dinge in meinem Leben immer wieder, obwohl ich soviel getan habe, sie zu verändern?" Im ersten Teil des Seminars lädt Pam Bensien die Teilnehmer dazu ein, ihre Betrachtung der Welt zu ändern. "Hier kommt es bei vielen schon zu ersten Aha-Momenten", berichtet sie. Die meisten Menschen leben an ihrem wahren Wesen und damit – im wahrsten Sinne des Wortes – am Wesentlichen vorbei, da sie von unbewussten Programmierungen und Konditionierungen aus der Kindheit, der Gesellschaft und der Umgebung beherrscht werden. Diese unbewussten Programme zu erkennen, zu überprüfen und zu bearbeiten ist eine befreiende Lebensveränderung. "Das ist wie ein Neu-Aufsetzen des Betriebssystems im Handy: Überflüssige Programme, die man nicht mehr braucht, ja, die sogar stören, werden rausgeworfen. Dadurch wird es ganz leicht, Dinge anders zu machen." Dieser Teil des Seminars besteht aus der Vermittlung von Wissensgrundlagen und aus Dialog. Die Klienten lernen, die größeren übergeordneten Zusammenhänge zu verstehen. Auf diesen rational-verbalen Teil folgt der energetische.

MET – Akupunktur ohne Nadeln

Hier steigt Gabriele Berliner ganz konkret mit der praktischen Arbeit ein, beispielsweise der Klopftechnik MET: MET geht davon aus, dass sämtliche Blockaden im Energiesystem des Körpers durch verdrängte und somit nicht gefühlte Gefühle hervorgerufen werden. Durch einfaches manuelles Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte können diese Blockaden und damit die daraus resultierenden belastenden Gefühle sofort und dauerhaft aufgelöst werden. Dieses hocheffiziente Therapieverfahren eignet sich auch zur Selbstanwendung und die Teilnehmer der Seminare können bereits nach einem Wochenendseminar kleinere Blockaden selbständig in ihrem Alltag auflösen. Das Zusammenspiel mit dem reflektierenden ersten Teil ermöglicht den Klienten ein noch tieferes Verständnis der im zweiten Teil erlernten energetischen Techniken. "Diese Kombination ist unser Erfolgsrezept", sagt Pam Bensien.

Offene Seminare, Frauen-Seminare, Ausbildung

Es gibt drei verschiedene Seminar-Typen: Da sind einmal die offenen Seminare, an denen jeder teilnehmen kann, der Interesse an persönlicher Weiterentwicklung hat. In eineinhalb Tagen lernt man die MET-Technik kennen, man lernt, blockierende Muster zu verändern, sammelt Erfahrungen und bekommt Werkzeuge an die Hand. Die Frauenseminare sind 5tägige Intensiv-Seminare für maximal zwölf Frauen, die in der Lüneburger Heide stattfinden und bei denen das Thema "Weiblichkeit" eine zentrale Rolle spielt. Das umfassendste Angebot ist die Ausbildung zum Spirit Life Design Coach. Sie verteilt sich in Blöcken über ein ganzes Jahr und ist einerseits eine intensive Persönlichkeitsausbildung, andererseits aber auch eine Ausbildung für alle, die im Coaching-, Beratungs- und Trainer-Kontext arbeiten. Das Angebot ist auf 14 Teilnehmer begrenzt.

Begeistertes Feedback und organisches Wachstum

Das begeisterte Feedback ihrer Klienten, die aus ganz Deutschland kommen, macht die beiden Anbieterinnen, die mit Herzblut bei der Sache sind, auch deshalb so glücklich, weil diese Resonanz ihre Arbeit formt: Von Anfang an befruchteten die Anregungen der Teilnehmer das Angebot und so kam es zu der organischen Entwicklung ihrer gemeinsamen Arbeit. Nach dem ersten Seminar wünschten sich die Teilnehmenden ein zweites und bald kam die Bitte, alles in einem Lehrplan angeboten zu bekommen. Auch die Frauenseminare wurden auf Anfrage entwickelt und so wurde und wird das Angebot immer reicher und besser. Man kann durchaus sagen, dass Pam Bensien und Gabriele Berliner selbst der Beweis ihrer Methode sind: Denn aus ihrem gefundenen Wesenskern erblüht ihr Erfolg.

So erreichen Sie uns:

 

 

Kontakt

 

 

Bensien & Berliner Seminare

Hofweg 2

22085 Hamburg

040/ 890 690 83

kontakt@your-life.love

www.your-life.love

Schwerpunkte

 

Coaching

Seminare

Training