Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Augenheilkunde

Dr. med. Michael Morszeck Facharzt für Augenheilkunde

Foto: Dr. med. Michael Morszeck Facharzt für Augenheilkunde

Wenn sich unsere Sehleistung verschlechtert, bedeutet das meist starke Einschränkungen im Alltag. Bei Weit- oder Kurzsichtigkeit hilft eine Brille, bei anderen Augenerkrankungen wie zum Beispiel Glaukomen, Grauem Star oder einer Makuladegeneration hilft vor allem eine frühzeitige Diagnose, um entsprechende Behandlungen einzuleiten. Dr. Michael Morszeck bietet in seiner Praxis am Weidenbaumsweg in Bergedorf und seinen drei Fachzentren die gesamte moderne Augenheilkunde - von der Vorsorge kindlicher Erkrankungen wie Schielen oder Sehschwäche, über ambulante sowie stationäre Operationen bei zum Beispiel Grauem Star, bis hin zur ganzheitlichen Betreuung von Diabetikern oder verschiedenen Fehlsichtigkeiten und Erkrankungen des Alters.

Ein regelmäßiger Besuch beim Augenarzt kann ein böses Erwachen, vor allem im Alter, vorbeugen. Kontrolluntersuchungen ermöglichen eine rechtzeitige Erkennung von Erkrankungen und das Einleiten nötiger Behandlungen. Ein Schwerpunkt der Praxis von Dr. Michael Morszeck ist die entsprechende Vorsorge und Früherkennung von Augenerkrankungen. Dabei kann das erfahrene Praxisteam auf Geräte auf höchstem technischem Niveau zurückgreifen. Im Augen Diagnostik Center Hamburg werden eine Vielzahl anderer Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung vom Grünem Star oder altersbedingter Makuladegeneration angeboten.

Wird eine solche Erkrankung rechtzeitig erkannt, kann Dr. Michael Morszeck entsprechende Therapiemaßnahmen einleiten und die Erkrankung behandeln. Auch ambulante Operationen sind Teil des Behandlungsspektrums der Praxis in Bergedorf. Bei Grauem Star wird unter anderem eine Linsenimplantation durchgeführt, bei Grünem Star eine Senkung des Augeninnendrucks herbeigeführt. Diese Eingriffe können in der Regel ambulant in der Tagesklinik, die sich direkt neben der Praxis von Dr. Morszeck befindet, erfolgen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Behandlungsspektrum des Augenarztes ist das trockene Auge – eines der häufigsten Symptome in einer Augenarztpraxis. Beim trockenen Auge handelt es sich um eine Benetzungsstörung des Auges, bei der die Augenoberfläche nicht mehr vollständig vom Tränenfilm überspült wird. Das trockene Auge ist eine chronische Erkrankung und bedarf einer ständigen Behandlung. Im schlimmsten Fall kann es zu einer Erblindung kommen. Wer über brennende Augen, ein Trockenheitsgefühl oder eine Bindehautrötung klagt, sollte sich zeitig untersuchen lassen, um schlimmeren Folgen vorzubeugen.

Vorbeugung ist auch die Hauptaufgabe des dritten Fachzentrums von Dr. Morszeck, dem Better Aging Center. In der Privatpraxis können sich Patienten Spezialuntersuchungen unterziehen. Mit der Glucose-Messung in der natürlichen Linse kann zum Beispiel ein Diabetes vom Typ II acht Jahre früher erkannt werden als durch eine Blutuntersuchung. Mit dieser Gefäßanalyse können auch Rückschlüsse auf das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall gezogen werden. Neben diesen Vorsorgeuntersuchungen führt das Team von Dr. Morszeck auf ästhetische Eingriffe durch, wie unter anderem Lidkorrektur unter Verwendung von modernster Lasertechnik, die Faltenglättung im gesamten Gesichtsbereich mittels Skin-Resurfacing und die partielle Faltenglättung im Gesichtsbereich.

Ein solch breites Behandlungsspektrum ist in Hamburg einmalig. Dr. Michael Morszeck hilft seinen Patienten mit medizinischer Expertise, modernen Geräten und einem freundlich und hilfsbereitem Praxisteam.

Wir freuen uns auf Sie:

 

 

Kontakt

 

 

Dr. med. Michael Morszeck Facharzt für Augenheilkunde

Weidenbaumsweg 6

21029 Hamburg

Tel:  040 751116299

info@augen-abc.de

www.augen-abc.de

Schwerpunkte

 

Makuladegeneration

Grüner Star

Grauer Star

Kosmetische Operationen