Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Personalvermittlung

Personaldienstleistung auf höchstem Niveau

Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 hat sich die Firma Westermann Personalservice mit Sitz in der Langen Reihe 14 (St. Georg) zum führenden Personaldienstleister für die Vermittlung von Fach-und Führungskräften im pädagogischen und medizinischen Bereich etabliert. Mit dem Hamburger Abendblatt sprach Firmengründer Frank Westermann über das Geschäftsmodell und Erfolgsgeheimnis seines Unternehmens.

Hamburger Abendblatt: Herr Westermann, geben Sie uns doch bitte kurz einen Einblick in Ihr Tätigkeitsfeld...

Frank Westermann: Grundsätzlich vermitteln und überlassen wir Personal aus den Berufsfeldern Pädagogik, Medizin und Hauswirtschaft. Wir waren in unseren Anfangsjahren vor allem fokussiert auf die Vermittlung von Pädagog*innen als erster Anbieter am Markt deutschlandweit, weil hier ein enormer Bedarf war, der ja auch heute noch besteht, hinzu kamen Pflegekräfte. Dennoch haben wir uns aus dem medizinischen Bereich mehr oder weniger zurückgezogen. Im Vordergrund steht heute die Vermittlung von Experten aus dem pädagogischen Sektor.

Warum haben Sie die Vermittlung von Pflegepersonal mehr oder weniger aufgegeben?

Hier ist der Wettbewerb zu groß und zu unübersichtlich geworden. Viele Unternehmen haben in diesem Bereich ihre Qualitätsansprüche extrem nach unten geschraubt, um offene Stellen überhaupt noch besetzen zu können. Diesen Markt wollten wir nicht länger bedienen, weil wir uns dahingehend nicht mehr herausgefordert fühlten. Auf dem pädagogischen Sektor können wir derzeit sehr viel mehr bewirken.

Aus welchen Gründen genau?

Zum einen ist der Vermittlungsbedarf extrem gestiegen in nahezu allen Bereichen des Berufsspektrums. Wir vermitteln Erzieher, Sozial- und Heilpädagogen ebenso wie Kindheitspädagogen oder Logopäden sowie Sozialpädagogische Assistent*innen (SPA) in verschiedenen Bereichen an Einrichtungen und Träger. Mittlerweile haben wir einen Stamm von über 100 qualifizierten Zeitarbeitskräften aufgebaut, die bei verschiedenen Einrichtungen und Trägern in Hamburg und Umgebung im Einsatz sind.

Wie würden Sie Ihre besonderen Stärken definieren?

Unsere Stärke liegt vor allem in unserer Expertise und unseren hervorragenden Verbindungen. Die gezielte Vermittlung setzt hervorragende Marktkenntnisse und gute Beziehungen zu den jeweiligen Arbeitgebern voraus. Wir haben das Glück, im Laufe der vergangenen Jahre viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewonnen zu haben, die aus führenden Positionen großer Träger sozialer Einrichtungen kommen und potenzielle Arbeitgeber in Hamburg und Umgebung auch von innen heraus sehr gut kennen. Diese einzigartige Kompetenz macht uns zu einem verlässlichen Partner für suchende Unternehmen als auch für Bewerber.

Was bieten Sie Ihren Bewerbern an?

Wir holen die Menschen in ihrer jeweiligen Lebenssituation ab. Berufseinsteiger sind ebenso willkommen wie Menschen, die nach längerer beruflicher Auszeit – etwa wegen der Kindererziehung – den Wiedereinstieg planen oder einfach die Zeit zwischen Ausbildungsende und Studienbeginn überbrücken wollen. Da wir die unternehmerischen Strukturen und personellen Anforderungen der potenziellen Arbeitgeber sowie die Einsatzmöglichkeiten in den Unternehmen genau kennen, können wir nahezu jeden Bewerber in kürzester Zeit unterbringen.

Worin liegen die Vorteile eines Zeitarbeitsvertrags gegenüber einer Direktvermittlung?

Viele schätzen die Flexibilität und Abwechslung, die das Zeitarbeitsmodell bietet. Arbeitnehmer profitieren von der Sicherheit einer Festanstellung, lernen aber viele verschiedene Einrichtungen und Träger kennen. Hier können sie nicht nur unterschiedlichste Erfahrungen sammeln, sondern bauen sich wertvolle Kontakte auf. In vielen Fällen werden unsere Mitarbeiter von den Einrichtungen übernommen.

Wie sieht es mit der Vergütung aus? Zeitarbeit wird ja in der Regel schlechter bezahlt als eine Festanstellung, oder?

Nein, das ist nicht der Fall. Wir bieten unseren Bewerbern einen festen Arbeitsvertrag und zahlen nach den gängigen gewerkschaftlichen Tarifen, darüber hinaus Zulagen sowie die üblichen Sozialleistungen wie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld oder HVV-Zuschuss. Auch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen stehen bei uns auf dem Programm.

Was bieten Sie den Unternehmen an speziellen Leistungen und Vorteilen?

In erster Linie können sie mit unserer Hilfe ihre personellen Engpässe überbrücken, ohne sich selbst um die zeit- und kostenintensive Personalsuche kümmern zu müssen. Es ist dabei egal, ob ein kurz-, mittel- oder langfristiger Bedarf besteht, ob die Kunden spontanen Bedarf haben oder der Einsatz weit im Voraus geplant ist – etwa bei Urlaubsvertretungen. Auch, wenn von vorn herein nicht sicher ist, wann die Vertretung beendet sein wird, sind wir so flexibel, wie es die Situation unseres Auftraggebers erfordert und überlassen ihnen unsere Mitarbeiter bis zu 18 Monaten.

Was ist, wenn ein Arbeitgeber einen Ihrer Mitarbeiter übernehmen möchte?

Das ist kein Problem. Viele Träger nutzen uns auch, um verschiedene potenzielle Kandidaten für eine Stelle zu testen. Dann, wenn der Kunde es wünscht, wird aus dem Überlassungsverhältnis ein eigenes Arbeitsverhältnis. Dabei richten sich die Kosten für die Übernahme am Bruttomonatsgehalt. Je länger ein Mitarbeiter zuvor bei dem Träger im Einsatz war, desto geringer fällt der Betrag aus – bis zu einer komplett kostenfreien Übernahme.

Sie sind auch im Bereich Personalvermittlung aktiv. Wie genau sieht hier Ihre Dienstleistung aus?

Hier organisieren wir quasi als ausgelagerte Personalabteilung das gesamte Rekruitment für den langfristigen Bedarf an Fach- und Führungskräften unserer Kunden. Diese Mitarbeiter müssen hundertprozentig zur Aufgabe, den Team und zur Organisation passen. Sie zu finden, ist eine hoch komplexe und zeitaufwändige Aufgabe, die wir den Einrichtungen abnehmen.

Was bieten Sie Ihren Auftraggebern an Leistungen?

Wir formulieren Stellenanzeigen und veröffentlichen sie in allen relevanten Medien – vor allem auf Portalen, in unserem Netzwerk oder auch in lokalen oder überregionalen Tageszeitungen oder Fachpublikationen. Das Sichten von Bewerbungsunterlagen, Telefoninterviews mit den Kandidaten und ausführliche Vorstellungsgespräche ist die wohl zeitaufwändigste und intensivste Phase des Prozesses, die uns viele Unternehmen nur zu gern überlassen (lacht). Sie kommen erst dann wieder ins Spiel, wenn sie die von uns ausgewählten Kandidaten zum Vorstellungsgespräch treffen. Auch hier ist unser Erfolg messbar: Unsere Arbeit endet erst, wenn die Stelle besetzt ist.

Kontakt

 

 

Personal-Service Westermann GmbH

Lange Reihe 14

20099 Hamburg

Tel: 040-70 29 19 0

info@westermann-personalservice.de

westermann-personalservice.de

Schwerpunkte

 

Jobsuche Erzieher

Personalvermittlung

Stellenangebote