Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Stephanie Ruschke

Gemeinsam Berge versetzen

Stephanie Ruschke gibt jedem Klienten die Möglichkeit seine innere Stimme zu Wort kommen zu lassen.

Stephanie Ruschke gibt jedem Klienten die Möglichkeit seine innere Stimme zu Wort kommen zu lassen.

Foto: Stephanie Ruschke

Unbekanntes Terrain versuchen wir gern zu umgehen, verbleiben oft in unserer bequemen Komfortzone und neigen zur Flucht in alte Muster.

Ihren Klienten öffnet Stephanie Ruschke neue Türen, sodass sich Perspektiven und wertvolle Erkenntnisse auftun. Wir trafen den anerkannten zertifizierten Life & Business Coach in Hamburg zum Interview.

Frau Ruschke, Sie sind Life & Business Coach. Wofür steht Life Coaching?

Stephanie Ruschke: Das Life Coaching birgt Themen, die persönlicher und privater Natur sind, etwa Selbstwert, Selbstbestimmung, Stärken, Werte, Motivationen, Stabilität, Orientierung, Innere Balance, Zufriedenheit, Visionen und wirklich unendlich viel mehr.

Wie sind Sie zu Ihrem beruflichen Standbein gekommen?

Stephanie Ruschke: Ich schaue auf über 28 Jahre Berufserfahrung in der Reise-, Event- und Mineralölbranche zurück, lebe in einer Patchworkfamilie mit vielen Kindern und blicke auf über 20 Jahre als Ausbilderin zurück. Eine sehr bunte Mischung, die mich mit einigen Weggabelungen zu meiner Profession als Coach geführt hat. Hier vereint sich mit Begeisterung alles und vor allem entspricht es meinen Werten und meiner Leidenschaft.

Welche Werte haben Sie und wofür stehen Sie?

Stephanie Ruschke: Mein Antrieb und Motor, also meine Werte, sind ganz klar mein Streben nach dem Ganzheitlichen. Es hat mich in der Vergangenheit immer wieder genervt, wenn nur ein Ausschnitt oder Teil zu einem Fokus fixiert wurden. Ich habe mir immer gewünscht, Gerechtigkeit, Ganzheitlichkeit und vor allem Authentizität zu leben. Das spiegelt sich auch in meinen Stärken als Entwickler, Organisator und Umsetzer deutlich wider.

Was sind Ihre drei Hauptanliegen als Coach?

Stephanie Ruschke: Ich werde jedem, der für ein Coaching bereit ist, die Möglichkeit geben seine innere Stimme zu Wort kommen zu lassen, seine Säulen des Lebens, also seine Werte, kennenzulernen und zu entdecken, dass eine Krise, ein Konflikt und ein Fehler eine Gemeinsamkeit haben: Sie sind ein Geschenk.

Wofür ist das für einen Klienten nützlich?

Stephanie Ruschke: Werte sind versteckte Ziele. Sie sind der Motor, der gern mit Energie gefüllt werden darf, um mit Klarheit, Leidenschaft und Power durchs Leben zu gehen und Ziele mit Begeisterung zu verwirklichen. Ein Coaching bietet diese großartige Chance.

Was sind die häufigsten Fragen und Anliegen Ihrer Klienten?

Stephanie Ruschke: Was bin ich wert? Bin ich auf dem richtigen Weg? Ich wünsche mir Klarheit und eine Entscheidung. Mein Selbstwert ist im Keller.

Wer war Ihr letzter Kunde und wie geht es ihm nach dem Coaching?

Stephanie Ruschke: Bei mir war ein Mann, Mitte 40, mit gesundheitlichen Beschwerden, nach einer persönlichen und beruflichen Krise, der sich kaum noch etwas zutraute und den festen Glauben hatte, nichts wirklich zu können und wertlos zu sein. Beim Coaching starte ich sehr häufig mit der Zufriedenheitsskala des Lebensrades, um dem Klienten einen Überblick zu ermöglichen. Im späteren Verlauf ist das Systembrett für die Sichtbarkeit der „Dinge“ sehr intensiv und wirkungsvoll. Dieser Klient ging nach vier Coaching-Sitzungen mit den Worten: „Nun weiß ich, was ich wert bin, kenne mein Ziel und auch die Schritte dorthin. Ich freue mich auf meinen Weg“. Er nahm für sich mit: Mut, Dankbarkeit und Lebensenergie. Ich sah ihn in einer körperlich aufrechten und elanvollen Haltung aus der Tür gehen. Einfach wunderbar!

Was hebt Sie aus der Masse der Coaches heraus?

Stephanie Ruschke: Diese Frage höre ich natürlich sehr oft. Ich stabilisiere gern in meiner Arbeit. Selbstführung und Selbstbestimmung steht jedem zu. Meine kreativ spielerische Denkweise, meine gute Intuition und mein Engagement sind sehr ausgeprägt. Die Feedbacks meiner Klienten bestätigen dies.

Wer soll angesprochen werden?

Stephanie Ruschke: Menschen, die eine Erweiterung oder Veränderung in ihrem Leben bewirken wollen. Menschen, die einen Notfallplan brauchen. Menschen, die das Licht der Taschenlampe nicht weiter nur auf Ärgernisse, Hemmnisse und Trigger fokussieren wollen. Es gilt vielmehr dem Spot mehr und mehr Raum zu geben, die vielen bereits vorhandenen schönen Dinge einzufangen, um sich zu jeder Zeit in eine gute, wohlwollende Haltung und Stabilität zu bringen. Alle Menschen, die den Weg zu mir finden.

Was wäre Ihnen noch wichtig zu sagen?

Stephanie Ruschke: Wer seine Ziele, Stärken, Werte und Motivationen kennt, kann Berge versetzen. Tatsächlich ist es alles eine Frage der Einstellung und der eigenen Überzeugung. Der Klient hat dafür bereits alles Nötige an Bord, um für sich die Weichen im Leben zu stellen.

Was sollte ein Klient für ein Coaching mitbringen?

Stephanie Ruschke: Gut wäre eine Beschreibung seines Themas oder Anliegens, außerdem die Bereitschaft, etwas erweitern oder verändern zu wollen. Mir ist es wichtig, dass meine Klienten zu mir als Coach ein gutes Gefühl haben.

Wir freuen uns auf Sie: Kontakt Schwerpunkte
 

Stephanie Ruschke

Business Coach & Reiki Meisterin

Brombeerweg 50c

22339 Hamburg

Orientierung

Beweglichkeiten

Leben

 

Telefon: +49 174 – 469 03 61

Mail: kontakt@coaching-reiki.de

Web: www.coaching-reiki.de