Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Pfandkreditinstitut

Leihhaus: Die Lösung für kurzfristige Finanz-Engpässe

Die Firma Grüne’s Leihhäuser ist Deutschlands größtes privates Pfandkreditinstitut. In Hamburg gibt es sieben Filialen. Geschäftsführer Axel Grüne beantwortet im Interview die wichtigsten Fragen zum Thema Beleihung.

Herr Grüne, was kann man bei Ihnen alles beleihen?

Bei uns können Sie alles verpfänden, was einen Marktwert besitzt. Dazu gehören natürlich Gold- und Silberschmuck, Edelsteine, Barren, Münzen und Armbanduhren. Besonders häufig beleihen wir aber auch Unterhaltungselektronik: also Fernseher und Konsolen, Handys und Tablets, Laptops und Fotoapparate. Auch Musikinstrumente, Küchen- und Haushaltsgeräte kann man zu uns bringen. Waffen, Autos und defekte Gegenstände nehmen wir nicht an.

Ist die Beleihung an besondere Bedingungen geknüpft?

Der Gegenstand muss sich nur in Ihrem Eigentum befinden und vollständig abbezahlt sein. Um ihn zu verpfänden, sollten Sie einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen. Eine Schufa-Prüfung findet nicht statt.

Kann man den Gegenstand sofort gegen Bargeld eintauschen?

Ja, der Pfandgegenstand wird von unseren fachkundigen Pfandleihern sofort geschätzt und das Darlehen anschließend in Bar ausgezahlt. Dazu erhält man einen Pfandschein, der sorgfältig aufbewahrt werden muss.

Wonach bemisst sich die Höhe des Darlehens?

Schmuckstücke werden gewogen, der Edelmetallgehalt gemessen und die Größe und Qualität von Diamanten überprüft. Technische Geräte werden in der Filiale auf ihre Funktionstüchtigkeit und den Zustand überprüft. Auf neuwertige und gut gepflegte Geräte kann natürlich ein höheres Darlehen ausgezahlt werden. Grundlage unserer Schätzung ist der zu erwartende Erlös bei einer Versteigerung.

Wie lange hat man Zeit, um den Gegenstand wieder auszulösen?

Die gesetzliche Frist liegt bei vier Monaten nach Versatz des Pfandes. Wir versteigern Ihr Pfand bei Nichtabholung aber frühestens nach sechs Monaten. Sie können innerhalb dieser sechs Monate ihr Pfand aber durch Zahlung der bis dahin angefallenen Zinsen und Gebühren jederzeit verlängern. Diesen Vorgang können Sie beliebig oft wiederholen.

Und wie hoch sind die monatlichen Zinsen und Gebühren?

Wir berechnen für jeden angebrochenen Monat ein Prozent Zinsen des Darlehensbetrages. Hinzu kommt eine Gebühr für die Verwahrung und Versicherung des Pfandes. Die Höhe der Gebühr ergibt sich aus einer gesetzlich vorgeschriebenen Tabelle: Bei einem Darlehen von 100 Euro fallen monatlich 2,50 Euro Gebühren an, bei einem Darlehen bis 300 Euro sind es 6,50 Euro im Monat. Ab einem darüber hinausgehenden Betrag berechnen wir monatlich 3% des Darlehensbetrages.

Was passiert, wenn man das Geld nicht aufbringen kann?

Dann geht Ihr Pfand in eine öffentliche Versteigerung. Ein eventuell anfallender Überschuss liegt drei Jahre lang bei uns für Sie zur Abholung bereit, einen eventuellen Verlust trägt das Leihhaus. Bei Nichtabholung Ihres Überschusses wird dieser an den Fiskus des jeweiligen Landes abgeführt. Der Vorteil eines Pfandkredites ist, dass Sie nicht mit Ihrem Privatvermögen haften.

Wodurch unterscheiden Sie sich von anderen Pfandhäusern?

Wir sind der Generalist unter den Leihhäusern und können fast alles beleihen, weil wir große Lagerräume haben. Unsere Pfandleiher sind überaus versiert in der Schätzung von unterschiedlichsten Wertgegenständen. Darüber hinaus arbeiten in jeder Filiale Spezialisten für Technik, Schmuck und Uhren. Wir sind ein alt eingesessenes Hamburger Familienunternehmen, das mittlerweile in dritter Generation geführt wird und auf einen 85-jährigen Erfahrungsschatz fußt.

Kann man einfach vorbei kommen?

Ja. Wir empfehlen aber, vorher kurz anzurufen oder eine Beleihungsanfrage auf unserer Homepage zu stellen, die noch am gleichen Tag beantwortet wird. Es könnte zum Beispiel sein, dass wir besonders große, sperrige Gegenstände nur in bestimmten Filialen entgegen nehmen können.

Weiterführende Informationen und Kontaktdaten finden Sie auf www.leihhaus.de.

Wir freuen uns auf Sie:

 

 

Kontakt

 

 

 

Grüne´s Leihhäuser

Inh. Hermann Grüne KG

Fuhlsbüttler Strasse 169

22307 Hamburg

Tel:  040 61 53 87

info@leihhaus.de

https://leihhaus.de/

 

Schwerpunkte

 

Schmuck

Porzellan

Pfandkredit