Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Bestattungsvorsorge

Schaarschmidt Bestattungen

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, hinterlässt er meist eine große Lücke, die nicht zu schließen ist. Der Tod ist immer mit Trauer verbunden. Umso wichtiger ist es, gebührend Abschied zu nehmen. Bestatter wissen um die Sensibilität ihrer Aufgabe und können einem traurigen Anlass dennoch eine gewisse Würde und Fröhlichkeit verleihen. Eine persönliche Begleitung und individuelle Betreuung sind das Markenzeichen von Schaarschmidt Bestattungen – einem jungen Bestattungsinstitut, das einer vermeintlich altbackenden Branche ein bisschen den Staub vom Laib pustet.

Janna Schaarschmidt liebt ihren Beruf, hat ihn von der Pike auf gelernt und mit 26 Jahren ihr eigenes Bestattungsinstitut gegründet. Das war 2016. Heute ist die ausgebildete Bestattungsfachkraft und Betriebswirtin des Handwerks erfolgreiche Jungunternehmerin in einer Branche, der genau dieser frische Wind guttut. Janna Schaarschmidt bietet moderne und persönliche Bestattungen an. Beide Attribute sind ihr besonders wichtig.

Das Moderne und das Persönliche an ihrer Arbeit genießen oberste Priorität. Fax und Brief gehören bei Schaarschmidt Bestattungen der Vergangenheit an und die Produkte für Beisetzungen und Trauerfeiern kommen überwiegend aus der Region. So bezieht die Bestatterin zum Beispiel ihre Blumen nicht aus Ländern wie unter anderem Ekuador, wo die Arbeitsbedingungen unmenschlich sind. Särge und Urnen sind zudem meist in Deutschland gefertigt. „Der nachhaltige Gedanke ist uns wichtig. Wir achten auf unseren ökologischen Fußabdruck“, sagt Schaarschmidt.

Der Anspruch an Modernität spiegelt sich auch in den Beisetzungen und Trauerfeiern wider. Schaarschmidt Bestattungen ist offen für jede Konfession und alle Formen der Beisetzung, ob Erd-, Feuer-, See- oder Baumbestattungen. Bei der Gestaltung der Abschiedsfeiern kann die Unternehmerin auf ausgewählte Partner zurückgreifen, die ihre Philosophie teilen, etwa Floristen, Organisten und sonstige Musiker, Trauerredner oder Caterer für ein Kaffeetrinken.

Die persönliche Betreuung steht dabei stets im Vordergrund. Janna Schaarschmidt begleitet ihre Kunden, nimmt ihnen Formalitäten ab und bietet individuell auswählbare Dienstleistungen. „Bei uns bekommt niemand eine Leistung, die er nicht braucht. Wir passen unser Dienstleistungspaket den Kundenwünschen an“, so die Bestatterin. Das schafft in einer so emotionalen Phase wie der Trauer Transparenz und Vertrauen.

Dass Janna Schaarschmidt trotzdem aufgrund ihres Alters in ihrer Branche noch vereinzelt beäugt wird, stört sie nicht. „Die wenigen jungen Leute bringen den nötigen frischen Wind rein. Das tut der Branche gut“, sagt die Gründerin selbstbewusst und erhält dafür viel Zuspruch – vor allem von ihren Kunden. Und das ist schließlich das A und O.

Wir freuen uns auf Sie:

 

 

Kontakt

 

 

 

Schaarschmidt Bestattungen

Janna Schaarschmidt-Davids

Fuhlsbüttler Strasse 223

22307 Hamburg

Tel:  040-69643444

js@schaarschmidt-bestattungen.de

www.schaarschmidt-bestattungen.de

 

Schwerpunkte

 

Bestattungsvorsorge

Trauerfeier

Bestattung