Anzeige

Experten im Fokus

Anzeige
Luftfahrt

Interpersonal GmbH

Viele Menschen träumen davon, Karriere über den Wolken zu machen. Doch wie genau schafft man es eigentlich, PilotIn oder FlugbegleiterIn bei einer großen Airline zu werden? Bei der interpersonal GmbH kennt man die Antwort. Der spezialisierte Personaldienstleister ist im Luftfahrtbereich die erste Anlaufstelle für Arbeitgeber, die nach motiviertem und qualifizierten Personal für ihren Flugbetrieb suchen, und für BewerberInnen, die sich ihren Traum vom Fliegen erfüllen wollen.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 von dem Flugkapitän Erhard Walther in Hamburg gegründet und hat sich heute als feste Größe in der Branche etabliert. Das interdisziplinäre Team von interpersonal besteht aus erfahrenen SpezialistInnen, die allesamt über reichlich luftfahrtspezifisches Know-how verfügen. So arbeiten PilotInnen, FlugbegleiterInnen, HR-ExpertInnen, PsychologInnen, GutachterInnen, EntwicklerInnen, MarketingspezialistInnen, Social-Media-ManagerInnen, DesignerInnen und RedakteurInnen Hand in Hand für den langfristigen Erfolg ihrer Airline-Kunden und der BewerberInnen. Dabei ist es die große Leidenschaft für die Luftfahrt, welche die interpersonal in besonderer Weise mit ihren Arbeitgebern und BewerberInnen verbindet.

Verschiedene große Airlines haben die interpersonal GmbH mit der Rekrutierung von neuem Personal beauftragt und profitieren davon, dass der Dienstleister eine Lösung anbietet, bei der vom Bewerbungsprozess über das Auswahlverfahren bis hin zur Einstellung alles aus einer Hand kommt. Zu den Kunden der interpersonal zählen unter anderem Airlines wie Condor, Eurowings, Germanwings, SunExpress, Cargolux, DHL sowie die Lufthansa Aviation Training. Mehrere tausend luftfahrtbegeistere BewerberInnen tummeln sich täglich auf den Internetportalen des Unternehmens, durchstöbern den Newsbereich, informieren sich über ihren potenziellen neuen Arbeitgeber und bewerben sich mit ein paar Klicks auf spannende Stellenausschreibungen. Viele dieser BewerberInnen begleiten die engagierten MitarbeiterInnen der interpersonal von der Bewerbung bis zur Einstellung durch die Airline und damit auf ihrem direkten Weg ins Cockpit oder die Kabine.

Doch wie läuft dieser Prozess eigentlich genau ab? Zunächst einmal findet sich eine Übersicht aller derzeit ausgeschriebenen Jobs auf der unternehmenseigenen Online-Jobbörse career.aero. Das Portal bietet allen arbeitssuchenden Fachkräften und Ausbildungsinteressenten Zugang zu den besten Arbeitgebern und Ausbildungsangeboten in der Luftfahrtindustrie. career.aero verschafft allen BewerberInnen wertvolle Informationen zum Arbeitsmarkt und unterstützt sie bei ihrer Arbeitssuche mit effizienten Prozessen, einer hohen Kundenorientierung und einem Höchstmaß an Datensicherheit.

Interessierte BewerberInnen können sich direkt über career.aero auf einen Job bewerben und alle hierfür nötigen Unterlagen und Nachweise online hinterlegen. Sofern eine Bewerberin oder ein Bewerber die Formalkriterien erfüllt und damit als potenzielle neue Mitarbeiterin oder neuer Mitarbeiter für die ausschreibende Airline in Frage kommt, wird er oder sie von interpersonal zu einem Vorstellungsgespräch oder einem Assessment eingeladen.

Hier gilt es herauszufinden, ob die BewerberInnen die spezifischen Anforderungen erfüllen, um beispielsweise als PilotIn die Steuerung eines Verkehrsflugzeugs zu übernehmen. Die dabei abgefragten Kenntnisse und Fertigkeiten sind vielfältig. Die BewerberInnen müssen im Rahmen von Computertests nicht nur ein gutes Allgemeinwissen und Kenntnisse in Englisch, Mathematik und Physik unter Beweis stellen, sondern zudem auch nachweisen, dass sie logisch und räumlich denken können. Durch Interviews und Gruppenspiele, die von erfahrenen LuftfahrtpsychologInnen geführt werden, wird zusätzlich noch die persönliche Passung der KandidatInnen überprüft.

Nach einem erfolgreichen Assessment sind es dann nur noch ein paar Schritte bis zum Traumjob über den Wolken bei der jeweiligen Airline.

Wer neugierig geworden ist und sich ebenfalls seinen Traum vom Fliegen erfüllen will, findet spannende Stellenausschreibungen aus dem Luftfahrtbereich und kann sich direkt bewerben: www.career.aero

Die BeraterInnen der Firma interpersonal stehen überdies gerne mit Rat und Tat zur Seite, sofern Fragen zur Karriere im Cockpit entstehen oder wenn sich BewerberInnen über den Bewerbungs- beziehungsweise Auswahlprozess informieren möchten.

Kontakt

 

 

 

Interpersonal GmbH

Geschwister-Beschütz-Bogen 4

22335 Hamburg

 

Tel: 040 4840490

info@interpersonal.de

www.interpersonal.de

 

Schwerpunkte

 

Luftfahrtjobs

Kabinenpersonal

Cockpitpersonal

Pilotenausbildung