Experten im Fokus
Experten - Beauty & Wellness
ANZEIGE
Anzeige
Massage und Qigong

Massage- und Qigong Praxis Hamburg

Das Hobby zum Beruf machen – nicht viele Menschen können diesen Traum wahr werden lassen. Divyam de Martin-Sommerfeldt ist dies gelungen. Der Hamburger hat sich mit der Eröffnung einer eigenen Massage- und Qigong-Praxis vor mehr als 25 Jahren diesen Traum erfüllt.

"Es ist das Schönste, was ich mir vorstellen kann, Menschen zu helfen. Das ist unglaublich erfüllend", sagt de Martin-Sommerfeldt und fügt rasch an: "Ich dachte lange, so etwas wie eine Berufung gäbe es nicht. Doch zu dem, was ich tue, fühle ich mich berufen."

Der Grund dafür sind seine Klienten. "Sie berichten mir davon, dass sie besser durchschlafen können und die Rückenprobleme verschwinden. Bei einer Klientin ist sogar der Tinnitus zurückgegangen, andere berichten von Verminderung. Meine Kunden fühlen sich einfach rundum wohler", berichtet de Martin-Sommerfeldt.

Mit seinen unterschiedlichen Entspannungsmethoden sorgt er genau dafür. Sei es eine Fußreflexzonenmassage, eine Massage mit Öl, eine Kopfmassage oder eine Joint-Release-Massage. Letztere sei eine "sehr spezielle Massagetechnik", wie De Martin-Sommerfeldt sagt. "Es ist eine sanfte Massage, in der das Gewebe und die Gelenke durch rhythmische Bewegungen gelockert werden. Es werden gezielt Wellen durch den Körper geschickt, um muskuläre Verspannungen zu lösen." Da bei der Joint-Release-Massage ohne Öl gearbeitet wird, ist die Behandlung mit Kleidung möglich.

Zur Entspannung trägt neben den Massagen aber auch Qigong bei. Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations-, und Bewegungsform für innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Gesundheit. Qi bedeutet Energie und Gong so viel wie Arbeit. Es geht dabei um die Pflege der Lebensenergie. Die ruhigen, fließenden Bewegungen tragen dazu bei, Stress und Unruhe abzubauen.

Angefangen hat alles mit einem Qigong-Seminar bei der Theatergruppe, die de Martin-Sommerfeldt Mitte der 80er Jahre gegründet hat. "Ich habe schon als Kind viel meditiert. Dann kamen Massage und Qigong dazu. Aus einem Hobby wurde Berufung." Jetzt gibt de Martin-Sommerfeldt Einzel- und Gruppenunterricht in seiner Praxis und bildet auch aus. In seine Arbeit fließen auch Erfahrungen von einer Reise nach China mit ein. "Ich habe mich dort fast täglich mit Qigong, Kung-Fu, Tuina-Massage und Taiji beschäftigt."

Seniorengruppen und Schulklassen gehören auch zu seinen Klienten. "Ein Schüler kam einmal zu mir und hat mich gefragt, ob seine Verbesserung in der Schule auf den Qigong-Unterricht zurückzuführen sei. Solche Erfahrungen bestätigen mich in dem, was ich tue", sagt de Martin-Sommerfeldt.

So erreichen Sie mich:

Kontakt

 

 

 

 

Massage und Qigong Praxis für Körperarbeit 

Divyam De Martin-Sommerfeldt

Reventlowstr. 35

22605 Hamburg

Tel: 040 40171814

Mail: divyam@email.de

www.divyam.de

 

Schwerpunkte

 

Massage

Fußreflexmassage

Qigong

 

Bürozeiten

 

Vormittags:

übliche Bürozeiten

Nachmittags:

übliche Bürozeiten