Recht auf Reisen

Reederei darf bei Visaregeln an Konsulat verweisen

Kreuzfahrt-Reedereien müssen Passagiere über Visaregeln informieren. Bei nicht deutschen Urlaubern reicht jedoch ein Verweis auf das zuständige Konsulat.

Kreuzfahrt-Reedereien müssen Passagiere über Visaregeln informieren. Bei nicht deutschen Urlaubern reicht jedoch ein Verweis auf das zuständige Konsulat.

Foto: dpa

Bei Kreuzfahrten passieren Reisende meist gleich mehrere Ländergrenzen. Deutsche und österreichische Passagiere werden von den Reedereien über die geltenden Visabestimmungen aufgeklärt. Für Reisende anderer Nationalitäten gelten andere Regeln.