Von Kirschtorte bis Kultlabel

Der Hochschwarzwald ist im Winter eine Reise wert

Zum Beispiel am Feldberg lässt sich auf ausgeschilderten Schneeschuhtrails die Natur erkunden.

Zum Beispiel am Feldberg lässt sich auf ausgeschilderten Schneeschuhtrails die Natur erkunden.

Foto: dpa

Kuckucksuhr, Kirschtorte, Bollenhut und Schinken. Sie sind leicht zu finden, die Heimatfilm-Klischees. Doch der Hochschwarzwald im Winter ist mehr als das.