Anzeige
Travemünde

Beach-Fun für Freunde und Familien

Foto: NOVASOL

Urlaub in der Gruppe ist etwas ganz Besonderes, denn das bedeutet jede Menge Spaß. Eine Top-Destination in Deutschland für Trips mit den besten Freunden ist Travemünde.

Warum nicht einmal mit den Lieben verreisen? Und zwar mit allen – Kinder, Eltern, Oma, Opa und womöglich noch Onkels oder Tanten? Damit die Großeltern die ersten Schwimmzüge der Kleinen nicht nur auf Foto und Video bewundern können, sondern live dabei sind. Was würde sich dafür besser eignen als eine großzügige Ferienwohnung an der Ostsee? Auf Travemündes Urlaubshalbinsel Priwall mit ihrem schönen und flachen Sandstrand bieten sich beste Bedingungen für einen Mehrgenerationen-Urlaub. Oder für eine Woche Strandspaß mit Freunden, die man das Jahr über viel zu selten sieht, weil man an verschiedenen Orten wohnt, studiert, arbeitet.

Besonders beliebt sind die Wellness- und Sauna-Ferienhäuser, die der Ferienhaus- und Ferienwohnungsspezialist Novasol hier exklusiv anbietet: In unmittelbarer Nähe zum Strand verfügen sie nicht nur über maximalen Platz für die Reisegesellschaft, sondern zugleich einen privaten Pool bzw. eine Sauna im eignen Haus. Perfekt, um auch bei Regentagen gemeinsam „hyggelige“ Stunden zu verbringen. Für bis zu 12 Personen ab 635 Euro die Woche.

Wer auch im Urlaub auf urbanen Lifestyle, WLAN und seine eigene Espressomaschine nicht verzichten möchte, findet nur wenige Minuten vom Strand entfernt blitzneue Luxus-Villen in den Dünen und Penthouse-Apartments direkt am mondänen Yachthafen. Hier sind Licht, Luft und skandinavisches Design Trumpf. Für gehobene Wellness-Momente sorgen illuminierte Regenduschen, Biokamine, Privat-Saunen und die Panoramaaussicht über Kurstadt und Ostsee – wenn nicht gerade ein vor dem Fenster vorbeigleitender Ozeanriese den Blick gefangen hält. Apartments in den Dünenvillen gibt es ab 229 Euro die Woche, in den Promenadenvillen ab 196 Euro die Woche.

Immer mehr Menschen begeistern sich für Ferien vor der Haustür. Urlaub im eigenen Land hat Hochkonjunktur. Travemünde liefert jetzt die besten Gründe dafür, denn die alte Kurstadt hat sich komplett neu erfunden und verbindet mit seiner neuen Ferienwelt das Beste aus drei Welten: urbanes City-Flair, relaxten Strand-Urlaub und jede Menge maritimen Lifestyle.

Wassersport und Strandvergnügen machen nicht nur glücklich, sondern gelegentlich auch Lust auf Kino, Konzerte und Kulinarik. Kein Problem: Nur einen Steinwurf entfernt locken die Vergnügungen der Stadt. Mit der Personenfähre setzt man in wenigen Minuten auf der Trave über – direkt in das Zentrum von Travemünde mit seinen mondänen Hotels, den Prachtalleen und der großen Promenade, wo ausgezeichnete Restaurants und erlesene Bars für gelungene Abendunterhaltung sorgen. Und nur 15 Autominuten entfernt liegt die alte Hanse- und heutige Universitätsstadt Lübeck, UNESCO-Weltkulturerbe, mit ihrer wasserumschlossenen Altstadt, in der tagsüber unzählige Shops und Boutiquen zum Bummeln einladen und nach Einbruch der Dämmerung in den hippen Cafés und urigen Restaurants studentisch geprägtes Leben pulsiert.

Novasol beteiligt sich seit Jahren an der Entwicklung des Vorzeige-Projekts „Travemünde Waterfront“. Heute vermarktet das Unternehmen exklusiv die neu entstandene Vielfalt an Ferienunterkünften: von sonnigen Beach-Ateliers über Ferienwohnungen in Travemünde bis zu Luxus-Apartments und sogar Kongress-Zimmern mit Hotel-Service. Alle in Spitzenlage am Wasser: Stadt, Strand, Fluss – anything goes!