Bilanz der Deutschen Bahn

Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät

Im Jahresdurchschnitt kamen 74,9 Prozent der ICE, Intercitys und Eurocitys pünktlich and Ziel. Das ist der niedrigste Wert seit 2015.

Im Jahresdurchschnitt kamen 74,9 Prozent der ICE, Intercitys und Eurocitys pünktlich and Ziel. Das ist der niedrigste Wert seit 2015.

Foto: dpa

Die Bilanz ist ernüchternd: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät. Die Deutsche Bahn hat damit ihr Ziel weit verfehlt. Zum Jahresende gab es einen Hoffnungsschimmer.