Vom Münsterland bis Südafrika

Neue Reiseattraktionen auf drei Kontinenten

Der Blyde River Canyon in Südafrika ist eine der tiefsten Schluchten der Welt. Ihn können Urlauber nun auf einer neuen Wanderroute entdecken.

Der Blyde River Canyon in Südafrika ist eine der tiefsten Schluchten der Welt. Ihn können Urlauber nun auf einer neuen Wanderroute entdecken.

Foto: dpa

Kultur, Musik und Natur: Drei Kontinente locken Reisende mit neuen Attraktionen. Dazu gehört etwa das Rock'n'Popmuseum im nahegelegenen Münsterland. Auch der Blyde River Canyon in Südafrika und Abu Dhabi erhalten neue Highlights.