ADAC gibt Entwarnung

Brennerautobahn wieder frei nach Unwettern in Italien

Vor wenigen Tagen hatten Überschwemmungen und Murenabgänge zur Sperrung der Brennerautobahn geführt. Inzwischen ist die A 22 wieder frei.

Vor wenigen Tagen hatten Überschwemmungen und Murenabgänge zur Sperrung der Brennerautobahn geführt. Inzwischen ist die A 22 wieder frei.

Foto: dpa

Wegen des Extremwetters sind Erdrutsche und Überschwemmungen in einigen Regionen Italiens weiterhin möglich. Auch kann es örtlich noch zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Brennerautobahn A 22 ist jedoch wieder befahrbar.