Wassertemperaturen

Das Mittelmeer kühlt sich ab

Es regnet, stürmt und in manchen Teilen Deutschlands wurden bereits vereinzelte Schneeflocken gesichtet. Wer darauf keine Lust hat, kann etwa in Richtung Zypern fliegen. Dort herrschen noch angenehme Badetemperaturen. Generell wird es aber auch im Mittelmeer kühler.

Hamburg. Türkei, Zypern, Tunesien: In diesen und weiteren Mittelmeer-Ländern können Urlauber derzeit immer noch baden. In Antalya kommt das Meer auf 24 Grad, auf Zypern sind es 25 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt.

An der tunesischen Küste werden aktuell 23 Grad gemessen. Insgesamt hat sich das Mittelmeer jedoch schon spürbar abgekühlt. Auf Mallorca werden noch 22 Grad erreicht. So richtig angenehm wird es außerhalb Europas: Das Rote Meer in Ägypten kommt auf 28 Grad. Der Golf von Thailand liegt bei 29 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya 15-18
Algarve-Küste 21
Azoren 21
Kanarische Inseln 24
Französische Mittelmeerküste 19-21
Östliches Mittelmeer 22-27
Westliches Mittelmeer 19-23
Adria 19-22
Schwarzes Meer 16-21
Madeira 23
Ägäis 18-22
Zypern 25
Antalya 24
Korfu 22
Tunis 23
Mallorca 22
Valencia 22
Biarritz 16
Rimini 20
Las Palmas 23
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer 28
Südafrika 18
Mauritius 31
Seychellen 31
Malediven 29
Sri Lanka 30
Thailand 29
Philippinen 30
Tahiti 28
Honolulu 27
Kalifornien 16
Golf von Mexiko 29
Puerto Plata 25
Sydney 20
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.