Besser keine Pizza to go

Florenz wehrt sich gegen Picknick-Touristen

Florenz verbietet seinen Besuchern, auf bestimmten Straßen und Plätzen im historischen Zentrum zu essen.

Florenz verbietet seinen Besuchern, auf bestimmten Straßen und Plätzen im historischen Zentrum zu essen.

Foto: dpa

Kommt bei einem Stadtbummel der Hunger auf, ist ein kleiner Imbiss meist schnell besorgt. In Florenz sollten Besucher jedoch darauf achten, wo sie das Essen einnehmen. Denn die italienische Kulturmetropole hat jetzt auf einigen Straßen und Plätzen Verbote verhängt.