Hotelpreis-Vergleich

Urlauber sollten mindestens zwei Portale abfragen

Vergleichsportale und Reisesuchmaschinen listen die Angebote verschiedener Hotelportale, um Nutzern den günstigsten Übernachtungspreis anzuzeigen. Doch das ist nicht immer der Fall, zeigt eine Untersuchung des Verbraucherportals Vergleich.org. Selbst der Testsieger Kayak findet demnach nur in 67 Prozent der Fälle den günstigsten Preis. Weil kein Hotelvergleichsportal für sich überzeugt, nutzen Urlauber am besten mindestens zwei oder sogar drei Portale bei der Suche nach günstigen Hotelzimmern.