Zell am See

Wellness-Attraktion in Kaprun

Foto: dpa-tmn / dpa

Der neue "Tauern Spa" wird jetzt eröffnet. Er ist das größte touristische Neubauprojekt in Österreich

Eine Therme vor der Kulisse der Hohen Tauern soll zur neuen Attraktion im Raum Zell am See/Kaprun werden. Der "Tauern Spa" in Kaprun ist ein öffentliches Wellness- und Erlebnisbad mit angeschlossenem Vier-Sterne-Hotel. Es wird am 8. November eröffnet. Mit Baukosten von 83 Millionen Euro handelt es sich nach Angaben der Betreiber um das größte touristische Neubauprojekt in Österreich in 2010.

Eingeweiht wird die Therme kurz vor dem zehnten Jahrestag der Gletscherbahnkatastrophe von Kaprun: Bei dem Unglück waren am 11. November 2000 im Gletscherbahntunnel 155 Skiläufer durch ein Feuer ums Leben gekommen, darunter 37 Deutsche.

Zur Anlage gehört ein gläserner Panoramapool mit Gletscherblick im dritten Stock des Hotels. Die Konkurrenz unter Österreichs Thermen sei groß, sagt Isabella Grünauer von der Firma Vamed Vitality World. Die "Action" in der umgebenden Natur soll besonderes Merkmal des "Tauern Spa" sein. Kaprun ist Ausgangspunkt zum Skigebiet am 3203 Meter hohen Kitzsteinhorn, Zell am See mit seinen Wintersportangeboten ist vier Kilometer entfernt. Weitere Infos unter www.tauernspakaprun. com

( (dpa) )