Italien

Spektakel in den Engelsgrotten

35 Millionen Jahre sind die Engelsgrotten von Pertosa in der Provinz Salerno alt. Aber so ein Spektakel hat das prähistorische Naturwunder noch nie gesehen. Zwei Jahre lang verwandeln sich die Grotten in die Hölle aus der Göttlichen Komödie Dante Alighieris. Ein Dante-Darsteller führt Gruppen von 35 Personen etwa einen Kilometer lang durch die zehn Höllenkreise unter der Erde Kampaniens, wo sie vielen Protagonisten aus Dantes Göttlicher Komödie begegnen. Der unterirdische Fluss, der die Grotten durchquert, wird zum Höllenfluss. Licht-, Ton- und Videoinstallationen bringen infernalische Motive zum Leben. Wer schon jetzt die Hölle erleben will, der sollte eine Karte für das Spektakel reservieren, das immer donnerstags und freitags am Vormittag und am Sonnabend stattfindet. Informationen für Tickets und Termine online unter www.tappetovolante.org