Stormarn
Glinde

Antalya: Glinderin Matviyenko erreicht das Viertelfinale

Glinde. Die in Glinde lebende Lisa Matviyenko hat beim Damen-Tennisturnier in Antalya (Türkei) im Schnelldurchgang die dritte Runde erreicht. Die 20-Jährige fegte die japanische Qualifikantin Chihiro Takayama in nur 76 Minuten mit 6:1, 6:0 vom Platz. Gegnerin im Viertelfinale ist heute die an Nummer zwei gesetzte Georgierin Sofia Shapatava, die gegen Lisa Matviyenkos jüngere Schwester Eva Lys (16) mit 6:1, 6:2 gewann und damit ein familieninternes Duell verhinderte. Matviyenko und Shapatava standen sich bereits vergangene Woche gegenüber – dabei verlor die Stormarnerin mit 6:7, 3:6. Im Doppel sind die beiden Schwestern bereits in der ersten Runde gegen die Rumäninen Oana Gavrila und Andreea Amalia Rosca (1:6, 4:6) ausgeschieden.

Für die Ahrensfelderin Lisa Ponomar war in Orlando (Florida) schon in der Qualifikation Schluss.