Stormarn
Ahrensburg

Daniel Schildhauer will Hamburger Meistertitel verteidigen

Titelverteidiger Daniel Schildhauer (TTG 207) ist bei den Hamburger Tischtennis-Meisterschaften am Wochenende 17./18. Januar in Niendorf (Sachsenweg) hinter Alexander Kellert vom SC Poppenbüttel an Position zwei gesetzt.

Ahrensburg. „Das Ziel ist, den Sieg aus dem vergangenen Jahr zu wiederholen“, sagte Schildhauer, der zudem an der Seite der Poppenbüttelerin Jasmin Kersten Favorit im Mixed ist. Mit Kai-Enno Kleffel, Sven Brockmüller, Jonathan Dietrich und Juri Gerken sind noch vier weitere Spieler der Tischtennisgemeinschaft aus Ahrensburg und Großhansdorf dabei. Bei den Damen sind Kim De Pagter (TTG 207), Daria Napierala, Veronika Rhein, Inga Weichel und Anna Maria Sawiel (alle FC Voran Ohe) qualifiziert.