Stormarn
Stormarns Sportler des Jahres

So können Sie mitmachen und gewinnen

Sie haben die Wahl: Wer sind Stormarns Sportler des Jahres 2014?

Bei den Frauen sind die Vielseitigkeitsreiterin Rebecca Gerken vom RV Floggensee, die für den TSV Glinde startende Judoka Miriam Butkereit und die Bogenschützin Ann-Kathrin-Krohn vom VSG Stapelfeld nominiert.

Bei den Männern stehen Leichtathlet Andreas Lange von der LG Reinbek-Ohe, der Badmintonspieler Daniel Seifert vom Bundesligist TSV Trittau sowie Karatekämpfer Kai Beck von der TSV Reinbek zur Wahl.

Als Mannschaft nehmen die Badmintonspieler des TSV Trittau, die Volleyballfrauen des Oststeinbeker SV und das Rallyeteam Günter Vogt/Frederike Sandberg vom MSC Bad Oldesloe teil.

Mitmachen ist einfach: In jeder Kategorien einen der Kandidaten auswählen, den Namen auf einer frankierten Postkarte notieren und an den Kreissportverband (KSV) Stormarn, Lübecker Straße 35, 23843 Bad Oldesloe senden. Die Teilnahme ist auch per E-Mail an info@ksv-stormarn.de oder auf der Internetseite der KSV Stormarn unter der Adresse www.ksv-stormarn.de möglich. Der Einsendeschluss ist der 31. Januar 2015. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen.