Reinbek. Die neue Chefärztin Dr. Britta Goldmann ist spezialisiert auf kathetergestützte Herzklappentherapie. Ein Eingriff dauert zwei Stunden.

Für alte Menschen wird der Alltag oft beschwerlich: Atemnot, manchmal schwellen die Beine an – Grund dafür kann eine Schwäche der Herzklappe sein. Früher hätte man den Betroffenen nur mit Medikamenten helfen können, weil betagte Menschen einen herzchirurgischen Eingriff nicht überstanden hätten. Doch die Kardiologie, das medizinische Fachgebiet rund um das Herz, hat sich rasant entwickelt. Und diese medizinischen Entwicklungen sind ebenso faszinierend wie das menschliche Herz selbst.