Meldungen

Toyota RAV4 verschwunden

Der Besitzer des schwarzen Toyota RAV4, Kennzeichen OD-FZ 222, staunte am Sonnabend nicht schlecht, als er losfahren wollte. Sein flottes Auto war vom Erdboden verschwunden. Er hatte den Wagen an der Königsberger Straße abgestellt. Wer gesehen hat, wie sich jemand an dem Wagen zu schaffen machte, sollte sich bei der Polizei unter Telefon (040) 727 70 70 melden.

Spirituosen gestohlen

Spirituosen und ein Computer-Bildschirm gehören zu der Beute, die Einbrecher zwischen Donnerstag, 16 Uhr, und Freitag, 14 Uhr, in einer Gaststätte an der Schönningstedter Straße gemacht haben. Die Unbekannten waren durch ein aufgebrochenes Fenster zur Küche in die Räume gelangt.

War Bismarcks Anfang das Ende?

"Der Anfang vom Ende? Die Berufung Bismarcks zum preußischen Ministerpräsidenten vor 150 Jahren" lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Rainer Schmidt von der Universität Würzburg. Am Donnerstag, 18. Oktober, wird er ab 19.30 Uhr in der Otto-von-Bismarck-Stiftung (Am Bahnhof 2) auf die Befürchtungen zahlreicher Zeitgenossen eingehen, denen bei der Ernennung 1863 nichts Gutes schwante. Der Eintritt ist frei.

Hilfe für Jungunternehmer

In der Gründungsphase einer Firma strömen viele neue Anforderungen auf den jungen Unternehmer ein. Hilfe bieten die Wirtschaftssenioren, Experten im Ruhestand. Am Montag, 22. Oktober, berät Helmut Burmeier Interessierte kostenlos von 16 bis 20 Uhr im Reinbeker Rathaus, Hamburger Straße 5-7. Anmeldungen unter wirtschaftsfoerd@reinbek.landsh.de .