Meldungen

Fahrraddieb flüchtet

Am Sonnabend, gegen 23.30 Uhr hatte eine Reinbekerin am Oher Weg einen Mann beobachtet, der sich in den Garten ihres Hauses geschlichen hatte. Dort bastelte der Unbekannte am Schloss ihres Fahrrades herum. Sie rief die Polizei. Deren Eintreffen muss der potenzielle Dieb rechtzeitig mitbekommen haben. Denn er ergriff die Flucht in Richtung Königsberger Straße. Er ist etwa 1,80 Meter groß, schlank, hat dunkle Haare und trug eine dunkle, dreiviertel lange Hose und ein T-Shirt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (040) 727 70 70 entgegen.

Stadt informiert über Pedelecs

Bundesweit, so schätzen Experten, sind 800 000 Fahrräder mit elektrischem Hilfsmotor unterwegs, sogenannte Pedelecs. In der Umweltinformation der Stadt des Monates Mai erfahren Interessierte einiges über die unterschiedlichen Typen von Fahrrädern mit elektrischem Hilfsmotor. Die kleine Broschüre liegt im Foyer des Rathauses, Hamburger Straße 5-7, aus.

Texte von Eugen Roth im Billtal

Der Autor und Literaturliebhaber Christoph Schröder liest am Donnerstag, 31. Mai, Texte von Eugen Roth (1895-1976) in der Seniorenwohnanlage Haus Billtal. Unterstützung erhält er hierbei von Karl-Heinz Reyer (91), Bewohner des Hauses Billtal. Gemeinsam lassen sie seine Literatur lebendig werden. Zuhörer können sich auf Gedichte zu Philosophie, Kunst; Begegnungen und Liebe freuen. Die Lesung im Billtal 10 in Wohltorf beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.