Zeugen gesucht

Golf bringt Harley-Fahrer zu Fall

Reinbek (sho). Der Fahrer eines roten Golf 2 hat gestern Mittag gegen 13.10 Uhr einen Harley-Fahrer zu Fall gebracht und ist danach einfach weitergefahren.

Der Flüchtige bog vom Parkplatz des Rathauses an der Hamburger Straße links ab, um Richtung Ortsausgang (K 80) zu fahren. Dabei übersah er den von rechts kommenden Harley-Fahrer. Dieser musste auf regennasser Fahrbahn scharf bremsen und verlor dabei das Gleichgewicht. Beim Sturz zog sich der 66-Jährige Prellungen zu. Da er blutverdünnende Medikamente nehmen muss, wurde er zur Kontrolle ins Krankenhaus St. Adolf-Stift gebracht.

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und möglicherweise zum Unfallverursacher machen können. Die Polizei Reinbek ist unter Telefon (040) 727 70 70 zu erreichen.