Alkoholfahrt

Auto gegen Baum geschoben

Reinbek (amü). Eine stark alkoholisierte 62-jährige Reinbekerin hat am Montagabend auf der Schönningstedter Straße die Kontrolle über ihren silbernen Hyundai verloren.

Nachdem sie bereits mehrmals mit ihrem Pkw gegen den Kantstein geprallt war, kam das Fahrzeug ins Schleudern und prallte auf einen parkenden Mazda. Das Auto wurde gegen einen Baum gedrückt. Zum Glück saß niemand im Fahrzeug. Die Reinbekerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Atemalkoholtest ergab 2,3 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein eingezogen. Den Schaden an beiden Pkw schätzt die Polizei auf 19 000 Euro.