Schloss Reinbek

"KlaVioNette" eröffnet Konzertsaison

Reinbek (sho). Unter dem Motto "Viva Klassik" - es lebe die Klassik - startet Reinbek seine Konzertreihe 2012. Das Trio "KlaVioNette" wird am Sonnabend, 21. Januar, 20 Uhr, im Schloss Reinbek Werke von Schubert, Mozart, Bruch und Poulenc spielen.

Igor Budinstein ist der erste Solo-Bratscher beim Deutschen Symphonie Orchester Berlin. Michael Kaljushny hat sich auf die Klarinette spezialisiert und tritt mit verschiedenen Ensembles auf. Pianistin Marina Kaljushny ist Mitbegründerin und Mitglied des Trios "KlaVioNette". Karten zum Preis von 20 Euro gibt es an der Vorverkaufskasse des Sachsenwald-Forums, Telefon (040) 72 73 69 20, Fax (040) 722 94 89, sowie eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse.