Meldungen: Reinbek

Harley-Fahrer angefahren

Leicht verletzt musste gestern morgen gegen neun Uhr ein 41-jähriger Harley Davidson-Fahrer aus Reinbek ins Unfallkrankenhaus Boberg gebracht werden. Eine Opelfahrerin aus Reinbek fuhr auf der Straße Auf dem großen Ruhm Richtung Schönningstedter Straße und übersah den Motorradfahrer, als sie links in ein Grundstück einbiegen wollte. Der Fahrer zog sich Prellungen an der Schulter zu. An der Harley entstand ein Schaden von geschätzt 4000 Euro, am Auto einer von 1500 Euro.

Buslinienkonzept in Vorbereitung

Die Mitglieder des Umwelt- und Verkehrsausschusses bereiten in ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 2. April, das Expertengespräch über das Buslinienkonzept vor. Außerdem stellen Bündnis 90/Die Grünen den Antrag den Kreis Stormarn aufzufordern, für den Lärmschutz an der K 80 zu sorgen. Die Politiker treffen sich um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Hamburger Straße 5-7.

Stellen werden aufgestockt

Im Rathaus gibt es immer mehr zu tun. Die Überstunden nehmen überhand. Deshalb geht es am Mittwochabend (1. April) in der Gemeindevertretung neben dem Haushalt 2009 unter anderem darum, dass die Arbeitsstunden in der Verwaltung aufgestockt werden. Insgesamt summieren sie sich auf 3,27 Stellen, die von der Politik genehmigt werden müssen. Die Sitzung beginnt um19.30 Uhr im Rathaus, Hauptstraße 16.

DRK wählt neuen Vorstand

Die Wahlen des Vorstandes stehen an: Deshalb lädt der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes für Dienstag, 14. April, alle Mitglieder zur Hauptversammlung ein. Um 19.30 Uhr geht es im DRK-Heim am Südring 48 los.

Heute

17.00: 65. Sonderschau "Die Eisenbahnen im Kreis Stormarn" (Lokschuppen Aumühle; Waldstraße, Aumühle)

19.00: "Blaue Jungs" - Konzert mit dem Marinemusikkorps Ostsee (Sachsenwald-Forum, Hamburger Straße 4-8)