Meldungen: Reinbek

| Lesedauer: 2 Minuten

Chor möchte sich verjüngen

. Mit neuem Vorstand will die Chorgemeinschaft Ohe zu weiteren musikalischen Höhen durchstarten. Die zweite Vorsitzende Anne Fischer rückte an die Spitze. Musikalisch wird die Sängertruppe nun seit 17 Jahren von Joachim Winkel aus Kuddewörde geleitet. Damit auch künftig genügend Sänger das umfangreiche Repertoire anstimmen können, suchen die 40 Mitglieder noch junge Verstärkung. Zum unverbindlichen Kennenlernen sind Interessenten jederzeit willkommen. Geprobt wird immer mittwochs, 20 Uhr, in der alten Schule in Ohe, Hoibeken 6.

Mit der TSV nach Norwegen

. Mit einer Gruppe Jugendlicher reist die TSV vom 17. Juli bis 2. August nach Norwegen. Vom Fährhafen Hirtshals in Dänemark wird mit einer Schnellfähre nach Kristiansand übergesetzt. Bis zum gemütlichen Holzhaus direkt an einem See in Sinnes sind es dann noch drei Autostunden. Dort versorgen sich die Jugendlichen selbst. Das große Grundstück bietet viele Gelegenheiten für Sport und Spiel. Die Kosten betragen 575 Euro. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle unter Telefon (040) 722 18 37 möglich.

Büffeln für die Einbürgerung

. Voraussetzung für die Einbürgerung in Deutschland ist unter anderem eine bestandene Deutschprüfung. Die Volkshochschule Sachsenwald, Klosterbergenstraße 2 a, bietet in Vorbereitung auf den Test einen Kompaktkursus an. An drei Sonntagen (1.,15. und 29. März) wird jeweils von 10 bis 13.15 Uhr gebüffelt. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer (040) 727 32 40 möglich.

Heute

19.00 : Politischer Aschermittwoch: Forum 21 lädt zu einer öffentlichen Prunksitzung (Festsaal Begegnungsstätte, Querweg 13, Neuschönningstedt)

19.30 : Bahnhofskino: "Good bye Lenin" (Otto-von-Bismarck-Stiftungsgebäude, Am Bahnhof, Friedrichsruh)

Morgen

19.30 : Stadtverordnetenversammlung (Rathaus, Hamburger Straße 5-7)

19.30 : Vortrag zum Thema "Nahost aktuell" (Volkshochschule Sachsenwald, Klosterbergenstraße 2 a)

( (amü) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek