Theater

Lechtenbrink beschwört den Geist seiner "Ex"

Reinbek (amü). Die "Geisterkomödie" von Noel Coward ist am Freitag, 20. Februar, um 20 Uhr im Sachsenwald Forum, Hamburger Straße 4-8, zu sehen.

Auf der Suche nach Inspiration lädt der erfolgreiche Romanautor Charles Condomine zusammen mit seiner Frau Ruth ein Medium ein. Beide ahnen nicht, dass sich dieses als Spiritistin entpuppt, die Charles' verstorbene Ex-Ehefrau Elvira herbeiruft, die sich als äußerst temperamentvoller Geist entpuppt.

Karten (17 bis 23 Euro) für die Inszenierung der Münchner Tournee mit Volker Lechtenbrink, Maria Hartmann und Jeanette Arndt gibt es an der Theaterkasse, Telefon (040) 72 73 69 20.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek