Polizei

Begehrte Kaffeekanne

Reinbek (sho). Jahrelang hat sie in einem Metallregal in der Polizeistation Reinbek ein unspektakuläres Dasein gefristet. Nach unserem Bericht über die Asservatenkammer in der vergangenen Woche ist eine silbergraue Kaffeekanne jedoch zu einem kleinen Star geworden.

Zahlreiche Leser riefen bei der Polizei an, signalisierten Interesse an dem Stück, das als "Karteileiche" keinem Verbrechen mehr zugeordnet werden kann. Die einen wollten das Beweisstück als ausgefallenes Exponat in ihrer Kaffeekannensammlung, andere dachten eher an gemütliche Stunden bei Kaffee und Gebäck. Mittlerweile haben auch die Beamten Gefallen an der Kanne gefunden. "Sie bekommt jetzt einen Ehrenplatz bei uns", sagt Thomas Specht, Leiter der Polizeistation.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek