Meldungen: Reinbek

| Lesedauer: 2 Minuten

Mobiltelefone helfen der Umwelt

Wohin mit dem alten Mobiltelefon, wenn es zu Weihnachten oder zum Geburtstag ein neues gab? Gebrauchte Handys können in Reinbek im Rathaus und auf dem Recyclinghof, Glinder Straße 30, abgegeben werden. Weitere Sammelstellen gibt es in Wentorf in der Bücherei, Hauptstraße 14, oder im Blumenladen Inselmann, Zollstraße 7 a. Die Althandys unterstützen die Umweltarbeit in Schleswig-Holstein. Für jedes gesammelte Telefon spendet die Deutsche Telekom drei Euro an die Deutsche Umwelthilfe. Die Hälfte davon kommt in Schleswig-Holstein dem Freiwilligen Ökologischen Jahr zugute.

Kinder beim Lernen motivieren

Der erste Schultag ist für Kinder eine große Sache. Bei einigen lässt die Begeisterung für das Lernen jedoch schnell nach. Wie man den Nachwuchs langfristig motivieren kann, erfahren interessierte Eltern und Lehrer am Mittwoch, 28. Januar, 19.30 Uhr, im Lehrinstitut für Orthographie und Schreibtechnik (LOS), Bahnhofstraße 8. Die Veranstalter bitten um eine Anmeldung unter Telefon (040) 70 29 37 66.

Klavierkonzert im Schloss

Amadeus Mozart und Franz Schubert sind am Sonnabend, 24. Januar, 20 Uhr, im Schloss zu hören. Christoph Soldan wird am Klavier für einen stimmungsvollen Abend sorgen. Der Pianist hat in Mittelamerika gespielt, ist im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie sowie im Leipziger Gewandhaus aufgetreten. Karten für 18 Euro gibt es im Sachsenwald-Forum, Telefon (040) 727 36 92 und an der Abendkasse im Schloss, Schlossstraße 5.

Heute

15.00: "Ein Schaf fürs Leben", Lesung für Kinder (Gemeindebücherei, Hauptstraße 14, Wentorf)

19.00: Planungsausschuss (Rathaus, Hauptstraße 16, Wentorf)

Morgen

16.00: "Ein Wahrzeichen für Hamburg", Vortrag der Stiftung Elbphilharmonie Hamburg (Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1)

19.00: Planungsausschuss (Rathaus, Hauptstraße 16, Wentorf)

19.00: Hauptauschuss (Rathaus, Hamburger Straße 5-7)

( (sho). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek