Meldungen: Reinbek

| Lesedauer: 2 Minuten

Senioren machen Theater

. Die ersten Kostümproben haben die Senioren schon absolviert. Die Theatergruppe "60 plus - Die Reinbekerei" probt zurzeit für ihre Premiere. "Das Loch in der Gardine" soll am Freitag, 23. Januar, ab 16 Uhr Senioren im Jürgen-Rickertsen-Haus, Schulstraße 7, erfreuen. Eine Sondervorstellung gibt es am Sonntag, 25. Januar, 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Spielekreis startet mit Keltis

. "Keltis" war das Spiel des Jahres 2008. Mit dem Gesellschaftsspiel (ab zehn Jahren) um den Wettlauf mit Steinen und Karten startet die Spielegruppe in das neue Jahr. Vorgestellt werden zwei weitere Spiele, die bei Vorausscheidungen für die deutsche Meisterschaft im Brettspiel im Februar gespielt werden. Treffpunkt ist am Sonntag, 25. Januar, 19 Uhr, im Jürgen-Rickertsen-Haus, Schulstraße 7. Der Spielekreis trifft sich jeden vierten Sonntag im Monat um 19 Uhr und freut sich über jeden Mitspieler. Weitere Auskünfte erteilt Kerstin Grothe, Telefon (040) 526 42 26.

Rotenbek-Trio spielt in Kirche

. Werke für Gitarren von Pujol, Janosa und Granados erklingen am Sonnabend, 24. Januar, in der Wohltorfer Kirche, Kirchberg 5. Es spielt das Rotenbek-Trio. Eintritt: sieben Euro.

Vortrag gegen das Vergessen

. Der Verein Tribüne lädt anlässlich des Jahrestages der Befreiung von Auschwitz am Dienstag, 27. Januar, zu einer Diskussionsveranstaltung ins Schloss, Schlossstraße, ein. Der Abend "Gegen das Vergessen - gegen Vorurteile" will versuchen, die aktuelle Situation der Roma und Sinti in Deutschland und Europa darzustellen. Gesprächspartner sind Rudko Kawczynski (Roma und Cinti Union) und Matthäus Weiss (Landesverband der Deutschen Sinti und Roma). Die Moderation übernimmt Alfred Schulz vom Verein Tribüne. Der Eintritt ist frei.

Heute

17.00 : Finanzausschuss (Rathaus, Hauptstraße 16, Wentorf)

19.30: Stadtverordnetenversammlung (Rathaus, Hamburger Straße 5-7)

19.30 : Liegenschaftsausschuss (Rathaus, Hauptstraße 16, Wentorf)

( (amü) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek