Veranstaltung

Der Wandel der Werte in der Gesellschaft

Das Kulturzentrum Reinbek und Kontakt, Initiative gegen Sucht und Gewalt in Stormarn e.V., sind der Meinung, dass Gewaltbereitschaft sich immer dort ausbreitet, wo es an Kultur mangelt.

Am Mittwoch, 19. November, widmen sie deshalb ein Kamingespräch im Schloss diesem Thema, erläutern, was Kultur eigentlich bedeutet und warum Gewalt schicksalhaft mit ihr verknüpft ist. Ab 19.30 Uhr wird Professor Jürgen Werth in den Abend unter dem Motto "Verlorene Werte - Wertewandel" einführen, Martin Henning moderiert. Der Eintritt ist frei. Die Reihe "Kultur statt Gewalt" ist eine Veranstaltungsserie, die sich traditionell mit aktuellen, gesellschaftlichen Themen beschäftigt und Diskussionen anstoßen möchte.

( (sho). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Reinbek