Freie Plätze

Reise zu den Freunden in St.-Sébastien-sur-Loire

Glinde (lr). Bereits im vergangenen Jahr hat Glinde die seit 50 Jahren währende Verschwisterung mit Besuchern aus St.-Sébastien gefeiert, im Sommer reist jetzt eine Glinder Delegation im Gegenzug nach Frankreich.

Auch die Sozialarbeit Glinde macht sich mit einer Gruppe auf den Weg und hat noch Plätze zu vergeben. Abreise ist am Freitag, 21. August, die Nacht verbringen die Reisenden in einer Pension in Lille. Am nächsten Tag soll die Gruppe planmäßig in St.-Sébastien ankommen. Vor Ort stehen ein großes Fest und viele gemeinsame Unternehmungen mit den Gastgebern an. Acht Nächte werden die Mitfahrer der Sozialarbeit in einem Hotel in Saint-Sébastien verbringen. Am Sonntag, 30. August, startet die Gruppe die Heimreise und verbringt eine Nacht ein Brüssel. Im Doppelzimmer kosten Reise und Unterkunft 542 Euro und im Einzelzimmer 930 Euro pro Person.

Für Mitreisende, die vor Ort aber bei einer Familie unterkommen, kostet die Busfahrt samt Übernachtungen in Lille und Brüssel im Doppelzimmer 350 Euro und im Einzelzimmer 500 Euro pro Person. Weitere Informationen gibt Barbara Stadie unter der Telefonnummer 01 75 / 675 39 24.