Konzert

Musikalische Zeitreise

Glinde (st). Mit einer ungewöhnlichen instrumentalen Besetzung wollen heute Abend ab 20 Uhr Tatjana Kukoc und Axel Jacobsen ihre Zuhörer entführen: Für ihre Gitarre und seine Altquerflöte gab es bisher kaum Kompositionen.

Viele Stücke mussten für das Duo erst transkribiert werden. Andere wurden eigens für sie komponiert, zum Beispiel von Tilman Hübner oder Miroslav Tadic.

Jacobsen tourte mit verschiedenen Kammermusik-Ensembles durch Europa, Amerika und Asien, überzeugte aber auch schon als Solist mit Mozarts G-Dur-Flötenkonzert in der Laeiszhalle. Kukoc ist Dozentin an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und tritt mit verschiedenen Kammerbesetzungen auf.

Das Kammerkonzert beginnt heute um 20 Uhr im Gutshaus, Möllner Landstraße 53. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde