Wahl

Jugendbeirat: Neue Mitglieder werden gesucht

Oststeinbek (ahr). In wenigen Wochen soll der Jugendbeirat der Gemeinde neu gewählt werden. Noch bis Mittwoch, 18. Februar, können sich Bewerber im Rathaus registrieren lassen.

Der Jugendbeirat soll in der Zeit vom 17. bis 26. März per Briefwahl bestimmt werden. Dafür ist es notwendig, dass bis zum kommenden Mittwoch mindestens acht Wahlvorschläge eingehen. Wahlberechtigt sind alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vom vollendeten zwölften Lebensjahr bis zum vollendeten 26. Lebensjahr (Stichtag: 26. März 2009), die ihren Wohnsitz in der Gemeinde haben. Die Auszählung der Stimmen erfolgt am 26. März. Sollte es weniger als acht, aber mindestens fünf Bewerber geben, werden die Mitglieder des Gremiums von der Gemeindevertretung gewählt.

Bewerber für den Jugendbeirat melden sich schriftlich beim Bürgermeister der Gemeinde Oststeinbek, Möllner Landstraße 20, 22113 Oststeinbek.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde