Meldungen: Glinde

Depot-Planung geht weiter

Um den zweiten Bauabschnitt des ehemaligen Bundeswehrgerätedepot-Geländes wird es mit dem Bebauungsplan 40 b bei der nächsten Sitzung des Bauausschusses am morgigen Donnerstag gehen. Außerdem soll über eine Zusammenarbeit bei der Straßenreinigung und dem Bauhof mit den Nachbargemeinden Reinbek, Oststeinbek und Barsbüttel beraten werden. Zur Diskussion steht auch, wie die Parkplatzsituation zu regeln ist, wenn das Mühlencenter am Alten Sportplatz und der Marktplatz gleichzeitig bebaut werden. Beginn im Sitzungsraum des Marcellin-Verbe-Hauses am Markt 2 ist um 19 Uhr.

Digital-Musik selbst produzieren

Musik kann sich heute jeder selbst am PC zusammenbasteln. Anleitung bei der digitalen Musikproduktion gibt es vom 29. Januar an jeden Donnerstag von Florian Damm an der Volkshochschule (VHS) Glinde, Holstenkamp 29. Die Übungen im Computerraum der VHS dauern von 18 bis 19.30 Uhr. Zehn Abende kosten 70 Euro. Anmeldung unter Telefon (040) 71 40 44 95.

Heute

10.00-11.00: Sprechstunde des Seniorenbeirates (Raum 326, Rathaus, Markt 1)

14.30: Awo begrüßt das Jahr 2009 (Willinghusener Weg 64 a)

Morgen

19.00: Jahreslesung der VHS-Schreibwerkstatt (Stadtbücherei, Markt 2)

( (sab). )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde