Kriminalität

Diebestour durch die Gemeinden

Glinde/Barsbüttel (sho). In den vergangenen Tagen haben bei Autoaufbrüchen wieder mehrere Navigationsgeräte, CD-Spieler und Radios den Besitzer gewechselt.

In der Nacht zu Dienstag klauten Diebe ein Radio mit Navigationsgerät aus einem Auto, das in Glinde an der Straße Am Spitzwald abgestellt war. Aus einem Audi, der am Sportplatz in Barsbüttel parkte, entwendeten Kriminelle in der gleichen Nacht ebenfalls ein Navigationsgerät. Zwischen 5.30 und 9.45 Uhr knackten Täter am Dienstag am Kornblumenring in Barsbüttel ein Auto, stahlen das Radio, ein Handy, einen CD-Spieler, ein Navigationsgerät und eine Sporttasche. Seit dem 12. Januar fehlen an einem Auto in der Sönke-Nissen-Allee in Glinde die Kennzeichen OD-EY 985.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Glinde